Frage von Lara299,

Kann man die Summe der Insolvenzforderung zusätzlich Verfahrenskosten von der Steuer absetzen

Guten Morgen,

meine Frage steht ja schon im Titel. Kann man die Summe der Insolvenzforderung zusätzlich Verfahrenskosten von der Einkommenssteuer (2012) absetzen?

Grüße P.G

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Privatier59,

In der Kürze liegt nicht immer die Würze:

Wer bist Du denn? Der Gemeinschuldner? Ein Gläubiger? Privatperson? Geschäftsmann? Was für Verfahrenskosten denn? Von wessen Einkommensteuer?

Rede besser in ganzen Sätzen. Dann könnte Dir hier jemand Rat geben.

Antwort
von EnnoBecker,

Guten Morgen,

das kommt darauf an. Nämlich was du eigentlich meinst.

Statt die Frage, aus der niemand schlau wird, zu wiederholen, hättest du auch den Sachverhalt schildern können.

Bist du insolvent oder hast du eine Forderung gegen einen Insolventen oder was meinst du, wenn beides nicht zutrifft?

Aber vielleicht liegt es ja auch an mir und ich bin der Einzige, dessen Kristallkugel gearde zum Auswuchten ist.

Kommentar von Privatier59 ,

Kristallkugel

Mein Suchhamster kann auch nicht einspringen. Der sucht nämlich und zwar den Humor und das in Berlin. Die arme Sau, äh,Hamster, ob der noch mal wieder kommt?

Kommentar von EnnoBecker ,

Humor ist in Berlin nur für die eingeweihte Öffentlichkeit zu haben. Das ist doch bekannt.

Brauchst du eigentlich noch n Globus von Berlin?

Kommentar von Privatier59 ,

Globus von Berlin wär nicht schlecht. Dann wüßte ich, wo die Kläranlage ist. Gleich daneben muß die Weiße-Quelle sein. Zumindest schmeckt das Zeug so.

Kommentar von EnnoBecker ,

Keine Ahnung, in Berlin trinkt niemand solch Zeugs.

Höchstens Touristen.

Kommentar von blnsteglitz ,

Genau- du bringst mich da auf eine nette Idee..... Daaaaaaaaaaaaaaaaaaanke!!!!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community