Frage von frankorg, 5

kann man auch beabeitungsgebühren von einen alten kredit zurückfordern mit der selben vertragsnummer

hallo ich hatte anfang 2012 einen ratenkredit abgeschlossen und bearbeitunggebühen bezahlt. anfang 2014 habe ich den kredit aufstocken lassen und auch wieder bearbeitungsgebühren bezahlt. ich habe bei dem kredit von 2012 und von 2014 aber die selbe vertragskontonummer(wegen der aufstockung) jetzt meine frage bekomme ich für den kredit von 2012 die gebühren zurück? man kann ja nicht zweimal geld über die gleiche vertragsnummer bekommen oder doch???

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo frankorg,

Schau mal bitte hier:
Kredit Vertrag

Antwort
von Primus, 5

Ich rate Dir auch dazu, beide Bearbeitungsgebühren zurück zu fordern.

Hier kannst Du Dir Musterbriefe dazu herunterladen:

behttp://www.test.de/Musterbrief-Kreditbearbeitungsgebuehr-Fordern-Sie-Ihr-Geld-zu...

Antwort
von wfwbinder, 3

Das dürfte wirklich ein Fall sein, der unter das Urteil des BGH fällt.

Einfach mal schreiben und zurückfordern. übrigens auch die aus 2012 sind noch nicht verjährt.

Kommentar von frankorg ,

auch wenn beide verträge die selbe vertragsnummer haben?

Kommentar von wfwbinder ,

Was hat die Vertragsnummer mit einem Sachverhalt als solchem zu tun?

Entweder die Gebühr fällt unter die im Urteil genannte Vorschrift, dann kann die Erstattung gefordert werden, egal ob die Vertragsnummer 007, oder 4711 ist, oder eben nicht.

Antwort
von LittleArrow, 4

Schau bitte mal die Antworten zu dieser ähnlichen, kürzlich gestellten Frage:

http://www.finanzfrage.net/frage/kann-ich-die-bearbeitungsgebuehr-eines-privatke...

Antwort
von EnnoBecker, 4

Hast du das schriftlich gemacht?

Dann dürften die Chancen eher schlecht stehen. Ich jedenfalls hätte so ein Schreiben zurückgeschickt mit der Bitte, es in Normaldeutsch zu verfassen.

kleinschreib

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community