Frage von basti7, 5

kann ich Schülerbafög beantragen?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und besuche ein berufliches Gymnasium zu welchem ich jeden tag 1 1/2 stunden hin und wieder zurückfahren muss. meine frage ist jetzt ob diese entfernung ausreicht, um Schülerbafög beantragen zu können.

danke schon mal im vorraus :)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Zitterbacke, 3

Hängt von mehreren Sachen ab . Im Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung (BAföG) ist alles geregelt .

Schülerbafög ist abhängig von der Art der Schule , Staatsangehörigkeit , Eignung ,usw. . Hier kannst du alles selbst nachlesen :

http://www.gesetze-im-internet.de/baf_g/index.html#BJNR014090971BJNE002101310

Der Antrag ist an das örtlich zuständige Amt für Ausbildungsförderung zu richten.

Wenn du am Ausbildungsort eine Wohnung hast, könnte es klappen.

Gruß Z... .

Antwort
von Privatier59, 3

Ich glaube bei Deiner Frage fehlt ein entscheidendes Detail: Willst Du in eine eigene Wohnung ziehen? Ansonsten macht die Erwähnung der Fahrstrecke ja keinen Sinn. Schau selber mal nach, ob Du bafögberechtigt bist:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php

Antwort
von Steeler, 3

... zu welchem ich jeden tag 1 1/2 stunden hin und wieder zurückfahren muss ...

Ich nehme mal an, Du meinst von Deinen Eltern aus (oder von einem Elternteil aus).

Dann sehe ich keine Chance auf eine Förderung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community