Frage von Landimo, 196

Kann ich Kreditraten einfach aussetzen?

Kann ich einfach eine Kreditrate aussetzen oder muss ich das mit der Bank klären? Was passiert mit dem Kredit, wenn die Bank zustimmt und ich zum Beispiel 2 Monate nicht zahle? Kostet das Gebühren? Hab ich Nachteile?

Antwort
von Treda, 195

Du solltest vorher zur Bank gehen und erklären, dass du Raten aussetzen willst. In der Regel lassen sich die Banken darauf ein. Manche Banken verlangen Gebühren und andere wiederum nicht. Die Kreditlaufzeit wird sich nach hinten verlängern und die Zinsbelastung ist natürlich höher. Eine Stundung ist grundsätzlich nichts negatives, aber du solltest es nicht ohne Einwilligung der Bank machen, was eh nicht möglich ist. Alles hier nachzulesen: http://stundung.org/

Antwort
von Lohnverrechnung, 167

natürlich mußt Du das mit der Bank klären, wenn sie es nicht weiß, setzt deren Mahnvekehr ein-ist doch auch logisch-Nachteil: zahlst länger, Gebühren: je nach Bank. Den Bankberater berät Dich, und sagt Dir auch, ob es machbar ist oder nicht

Antwort
von Primus, 152

Warum willst Du Ärger auf dich ziehen, wenn du ihn bequem vermeiden kannst.

Sprich mit der Bank, erkläre Deine Situation und Dir wird erklärt, ob Raten gestundet werden können und so etwas mit einer Bearbeitungsgebühr verbunden ist.

Damit bist Du auf der sicheren Seite und handelst Dir nicht auch noch Mahngebühren ein. Auch gehst Du einer negativen Schufaeintragung aus dem Weg, die nach Mahnungen mit Sicherheit folgt.

Antwort
von Privatier59, 138

Die Bank wird bei ungenehmigtem Ausbleiben von Kreditraten gerichtlich gegen Dich vorgehen. Dann wird es extrem teuer für Dich und die Schufa sieht dann demnächst dunkelschwarz aus. Mit Sicherheit wird sich die Bank das Aussetzen von Raten bezahlen lassen.

Antwort
von qtbasket, 130

Offensichtlich bist du der Meinung, dass du Verträge, die du einmal unterschrieben hast, nicht erfüllen brauchst. Das hat aber natürlich letztlich massive Konsequenzen. Zunächst gibt es ein Sonderkündigungsrecht für die kartenausgebende Bank - und dieses Instrument wird sie auch benutzen. Dann können sämtliche Forderungen gegen dich durchgesetzt werden. Es kommt alsbald der Gerichtsvollzieher, möglicherweise die eidesstattliche Versicherung und dann ist die Tür zur Privatinsolvenz auf....

Hast du dir das alles gut überlegt ???

Antwort
von gammoncrack, 132

Wenn Du in den Kreditvertrag blickst, wird dort vermutlich stehen, dass der Kredit sofort in einer Summe fällig wird.

Antwort
von mig112, 116

Manche hier gestellte Fragen erscheinen mir von 8-Klässlern der Hilfsschule formuliert - diese gehört dazu!

Da du dir offensichtlich einen Kredit gar nicht leisten kannst, solltest du von der Aufnahme Abstand nehmen!

Hättest du ihn bereits aufgenommen, bräuchtest du nur im Vertrag nachlesen...

Kommentar von treuconsults ,

Der letzte Satz wäre ausreichend um die Frage zu beantworten, den Rest denk Dir doch einfach- finde das persönliche Angreifen der Fragesteller hier sowas von nervig und möchte selber bei Fragen auch nicht so patzige Antworten erhalten...

Kommentar von LittleArrow ,

Vielleicht übst Du etwas Nachsicht mit einem Praktikanten;-)

http://www.finanzfrage.net/frage/praktikum-in-der-kreditorenbuchhaltung

Es ist doch schön, dass die Frage vorher kommt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten