Frage von celticgirl, 165

Kann ich ein zweites Mal EU-Rente beantragen?

Hallo zusammen,

ich möchte mich möglichst kurz fassen.... Vor knapp 2 Jahren hat ein Hirntumor mich aus dem Leben gerissen und bei mir eine Reihe von körperlichen als auch psychischen Behinderungen hinterlassen. Nachdem man mir angeraten hatte die volle EU-Rente zu beantragen, mit dem Ziel nochmal in Reha geschickt zu werden ( ich wollte auf keinen Fall in Rente ), wurde die Reha genehmigt,hieraus wurde ich als vollschichtig arbeitsfähig entlassen. ich bin jetzt arbeitslos gemeldet ( wurde auch noch während Krankheit gekündigt ) und versuche jetzt wieder in meinem Beruf Fuss zu fassen und arbeite , mit Zustimmung des Rehaberater der Arge, ein paar Stunden um mich körperlich auszutesten. Leider merke ich das meine Behinderungen mich sehr stark im Alltag einschränken . Mir kommen Zweifel auf ob ich überhaupt noch für den Arbeitsmarkt einsetzbar bin :-(

Meine Frage: Habe ich überhaupt noch einen Anspruch darauf, ein zweites Mal die EU-Rente zu beantragen?? Was meint Ihr?

LG celticgirl

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zitterbacke, 123

Ja klar .Wenn du nicht mehr arbeiten kannst.

Aber das sollte dein "Rehaberater" wissen.

 Aber auch bei der Rentenversicherung nachfragen.

Gruß Z... .

Antwort
von althaus, 116

Ist blöde, wenn man nicht weiss inwieweit man noch belastbar ist. Daher gehe den sicheren Weg und beantrage die Rente. Du kannst ja in der Zeit Dich nochmals bewerben, vielleicht findest Du ja eine Arbeit und kannst Dich ausprobieren. Besser als den Kopf in den Sand zu stecken. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten