Frage von MrBart, 8

Kann ich ein Auto mieten wenn ich keine Kreditkarte habe?

Gibt es eine Möglichkeit ein Auto zu mieten ohne, dass man eine Kreditkarte hat? Der Zwang eins zu mieten hat sich sehr kurzfristig ergeben und ich habe eben keine Kreditkarte. Was ist wenn ich mich bereit erkläre Geld zu hinterlegen, oder irgendwas mit der EC Karte mache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mikkey, 3

Es geht bei den gängigen Autovermitungen nicht.

Ich habe es mal am salzburger Flughafen versucht. Auch das Angebot, einen Barbetrag in Höhe des üblichen vom Kreditkartenunternehmen gedeckten Betrags zu hinterlegen war erfolglos.

Die Vermietungen haben keine Möglichkeit eine hinterlegte Geldsumme anzunehmen und zu verwahren.

Es mag aber sein, dass einzelne lokale Vermietungen es anders handhaben und zumindest bei längerdauernden Vermietungen andere Regelungen haben.

Antwort
von hildefeuer, 3

Ich habe das vor einigen Jahren auf Sardinien so gemacht. Die haben 600€ Kaution in Bar verlangt, die ich hinterlegt habe. Hat seine Vorteile. Man muss sich halt nur mit dem Vermieter auseinandersetzen, nicht mit einem Dritten (Kreditkartenfirma).

Antwort
von Gangsterjaeger, 3

es ist gaengige Praxis und fuer beide Seiten aeusserst bequem, die Kreditkarte dafuer zu verwenden. Und es ist eine Unsitte, nichts anderes mehr zu akzeptieren. Natuerlich steht es jeder Autovermietung frei, wie sie ihre Sicherheit sicherstellt, und natuerlich ist das verhandelbar. Aber Du kannst sie leider nicht zwingen, etwas anderes als die KK zu akzeptieren, aber versuche es wenigstens, z.B. mit genug Bargeld. Das kannst Du uebrigens schon vorab telefonisch aushandeln.

Kommentar von imager761 ,

Und es ist eine Unsitte, nichts anderes mehr zu akzeptieren.

Eher organisatorischer und buchhalterischer Aufwand. Denn Buchungsgeld kann nicht verloren oder gestohlen werden.

Kommentar von Gangsterjaeger ,

Eher organisatorischer und buchhalterischer Aufwand. Denn Buchungsgeld kann nicht verloren oder gestohlen werden.

deshalb ist's ja die Unsitte: wegen ein bisschen mehr buchhalterischem Aufwand sich ein Geschäft entgehen zu lassen, ist ja wohl eine Unsitte und eher als Faulheit und Dummheit des Unternehmers zu sehen. Einen Tresor zur Aufbewahrung hat jede Autovermietung sowieso. Der Unternehmer lebt von seinen Kunden und nicht von den Leuten, die er wegschickt .....

Antwort
von imager761, 3

Das klärst du mit dem Vermieter: Deine ec-Karte nützt ihm nichts, ein entsprechender Bargeldbetrag oder Reiseschecks könnte er aber annehmen.

Wo liegt aber das Problem, sich eine kostenlose Kreditkarte zu besorgen, selbst wenn man sie nur für derartige Fälle nutzt?

G imager761

Antwort
von freelance, 3

die Frage kann dir nur ein Vermieter beantworten. Wenn du den Versicherungsschutz hoch wählst und die entsprechenden Risiken wie Selbstbeteiligung im Schadensfalle bar hinterlegst, mag es sein, dass das geht.

Die ec-Karte bringt dir wenig, denn bei der können die Schadensrisiken nicht eingebucht werden.

Probier's einfach. Verlieren kannst du nichts.

Antwort
von qtbasket, 3

Nein

Es gibt Autovermieter, die akzeptieren eine Bargeldleistung, aber das ist eher die Ausnahme.

Das muss man vorher abfragen !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community