Frage von hobbyskipper, 29

Kann eine GbR auf eine Umsatzsteuererklärung und damit -nummer verzichten, d. h. besteht freie Wahl?

Antwort
von EnnoWarMal, 29

Natürlich. Nämlich wenn die GbR nicht Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes ist.

Allerdings ist "kann" dann nicht der richtige Ausdruck, denn es gibt kein Wahlrecht. Entweder man ist Unternehmer oder man ist keiner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten