Frage von chrissii, 84

kann eine berufsmaßnahme meinen freund daran hindern zu mir zu ziehen?

Hallo meine lieben ich hab mal eine frage an euch und hoffe ihr könnt mr vielleicht helfen :) Die sache ist die mein Freund und ich würden gerne zusammen ziehen , allerdings gibt es da ein Paar Probleme 1.Wir wohnen ca 500 km voneinander entfernt 2.Er ist momentan in einer Maßnahme vom Arbeitsamt (UWE Projekt heißt das glaub ich) 3.Er hat sich mal mit denen bezüglich seines Plans von da wegzuziehen in Verbindung gesetzt aber die meinten das wäre nicht so ohne weiteres möglich , weil er sich nicht einfach abmelden kann und sich bei mir neu anmelden kann

Jetzt zu meiner Frage stimmt es, dass das nich so ohne weiteres geht ? Und kann die Maßnahme bzw. das Amt ihm wirklich verbieten die Stadt zu verlassen und in einer anderen Stadt neu anzufangen ? Und habt ihr vielleicht ein Paar Lösungsvorschläge parat , wie wir das alles so schnell wie möglich über die Bühne gebracht bekommen , so dass wir wenigstens eine ungefähre Perspektive haben.

Es ist nämlich sehr wichtig dass er aus der Stadt kommt , da er es Zuhause nicht mehr aushält.. Die Wohnung seiner Mutter wo er nämlich momentan wohnt verkümmert immer mehr seitdem diese in eine schwere Alkoholsucht verfallen ist und er mit sauber halten nicht mehr hinterher kommt und es schon Gesundheitsgefährdend wird.

Bitte helft und für Antworten und Lösungsvorschläge bedanke ich mich schon mal herzlich im Voraus Danke :)

Antwort
von Primus, 53

Das Problem ließe sich ganz einfach lösen, indem Dein Freund alle Hebel in Bewegung setzen setzt, um an Deinem Wohnort eine Arbeitsstelle zu bekommen.

Somit könnte er frei entscheiden, ob er umzieht und brauchte keinerlei Einwilligungen seitens des Jobcenters einzuholen.

Antwort
von Tina34, 42

Willkommen in der Realität. Vielleicht sollten wir einfach mal fragen wie alt dein Freund und wie alt du bist. Der Gesetzgeber hat nämlich einen Riegel davor geschoben das jemand unter 25 Jahren einfach so mal von zu Hause ausziehen kann um ALG2 zu erhalten. Du siehst auf dem Bild auch noch recht jung aus. Somit stellt sich die Frage wer finanziert den dann deinen Anteil für das Leben? Du selber? Deine Eltern?

Um zusammen ziehen zu können bleibt nur, entweder jemanden zu haben der euch das Geld gibt - sprich die Eltern oder aber ihr müsst euch entsprechend eine Ausbildung oder Arbeit besorgen um euer Leben zu finanzieren.

Antwort
von wfwbinder, 54

Wenn er dort in einer Maßnahme ist udn diese aus rein privaten Gründen abbricht, ist seine Unterstützung weg.

Also, wenn er zu Dir ziehen will, sollte er sich vorher überlegen, wie er dann seinen Lebensunterhalt bestreiten will. Oder er macht bei Euch den Hausmann und Du verdienst das Geld.

Es ist wohl dieses Projekt:

http://www.jugendbildung-hamburg.de/angebote-fuer-jugendliche/hilfe-bei-wohnungs...

Da scheint doch eine Wohngelegenheit für ihn enthalten zu sein. Warum nimmt er so einen Platz an, wenn er ihn nicht will? Verursacht Kosten, nimmt einem anderen den Platz weg und dann möchte er zu seiner Liebsten ziehen.

Kommentar von chrissii ,

Die sache ist die dass er schon bevor wir uns kennengelernt haben in dieser Maßnahme war und wir erst vor kurzem beschlossen haben zusammen zu ziehen deshalb wollte er sich dort abmelden damit er zu mir kann nur lassen sie ihn nicht.

Kommentar von wfwbinder ,

Was ja auch richtig ist. Wenn er nicht in einer Maßnahme wäre, sondern z. B. studieren würde, könnte er auch nicht Knall auf Fall die Uni wechseln, sondern müsste z. B. bis zum Physikum, oder Vordiplom, warten oder genau überlegen, wie er das auf der neuen Uni organisieren will und könnte fast immer nur frühestens zum Wintersemester wechseln.

Ich sage mal, auch wenn es hart klingen mag, willkommen in der Erwachsenenwelt. Wenn er sich selbst finanzieren kann, kann er machen was er will. Wenn er Transferleistungen möchte, muss er sich nach den Bedingungen richten.

Antwort
von LittleArrow, 45

chrissi, die Frage stellst Du besser bei www.gutefrage.net.

PS: Nicht Du, sondern seine Mutter braucht Hilfe. Und er sollte vor einem Umzug sein Projekt ordnungsgemäß zu Ende bringen. 

Kommentar von chrissii ,

Okay danke mache ich LittleArrow 

jaa klar braucht sie Hilfe aber das gestaltet sich schwieriger als erwartet aber wir bleiben was seine mum angeht trotz allem am ball

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten