Frage von Flore1987, 94

Kann ein berufsbegleitendes Masterstudium trotz Arbeitgeberzuschuss steuerlich abgesetzt werden?

Hallo und guten Abend, ich studiere berufsbegleitend Elektrotechnik und erhalte von meinem Arbeitgeber einen steuer- und sozialversicherungsfreien Zuschuss. mein Arebitgeber beteiligt sich an den Semesterkosten jeweils zu einem Drittel.

Kann ich die Gesamtsumme oder die Gesamtkosten abzüglich arbeitgeberanteiles als Werbungskosten bei der Steuererklärung geltend machen?

Vielen Dank

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von LittleArrow, 86

Die Lösung:

Gesamtkosten des Masterstudiums abzüglich Arbeitgeberanteiles als Werbungskosten bei der Steuererklärung geltend machen.

Kann ich die Gesamtsumme als Werbungskosten bei der Steuererklärung geltend machen?

Nein, wenn der Arbeitgeber einen Zuschuss zahlt. Ist doch eigentlich einkommensteuer-logisch oder?

Antwort
von BooboohnePo, 69

Ich denke LittleArrow hat es gut getroffen. Kann dem nichts hinzfügen

Antwort
von HilfeHilfe, 64

Hallo

das ist sogar gut für dich da es eher anerkannt wird. einfach die Kosten in den werbnugskosten ansetzen die du zahlst, der zuschuss wurde ja versteuert

Kommentar von Angelsiep ,

Eben nicht:

erhalte von meinem Arbeitgeber einen steuer- und sozialversicherungsfreien Zuschuss. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten