Frage von Laurin, 22

Kann ein Angestellter Hotelspesen mit eigener Kreditkarte zahlen?

Ist es möglich, die Hotelkosten mit Kreditkarte zu zahlen, um die Wartezeit bis zur Rückerstattung zu "kürzen" -da auch die Kreditkarte erst nach 4 Wochen abbucht und der Arbeitgeber erst nach 2 Mon. Dienstkosten erstattet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Frei123, 18

Warum sollte das nicht möglich sein? Du kannst das Hotel auch in Raten zahlen, wenn es mitmacht. Oder auch erst in x Monaten per Rechnung, wenn das Hotel das zulässt.

Wie du das Hotel bezahlst ist das eine. Und wie du deine Reisekosten abrechnest, das andere. Das sind 2 getrennte Dinge.

Antwort
von imager761, 11

Wenn das Hotel Kartenzahlung akzeptiert, kein Problem. Nur welchen (Zins-)Vorteil bringt es dir, die Bezahlung deiner Auslagen 4 Wochen zu verschieben?

Wäre eine Firmenkreditkarte, Hotelreservierung über die Firma oder ein Reisekostenvorschuss nicht zielführender?

G imager761

Antwort
von ratgeberconsult, 12

jap das geht ohne Probleme - muss die BH nur richtig buchen

Antwort
von Privatier59, 10

Wieso sollte das nicht möglich sein? Ich kenne jedenfalls etliche Angestellte mit Reisetätigkeit bei denen das genau so gehandhabt wird.

Kommentar von autofreak ,

kenn ich auch, aber die kriegen vom Chef eine Kreditkarte- der Laurin frägt ja ob er seine private Karte nehmen kann, aber vermutlich ja, wie du schon schreibst

Kommentar von Privatier59 ,

Die rechnen eben nachher mit der Firma ab. Firmenkreditkarten werden offenbar eher selten an Mitarbeiter ausgegeben und wenn ja, wohl nur in der obersten Führungsebene.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community