Frage von EHoffmann,

Kann der neue Lebenspartner für die Kinder der Partners mit jetzigem Ex unterhaltspflichtig werden?

Kann man für die Kinder aus einer ersten Eheschließung unterhaltspflichtig werden wenn man mit einem Elternteil eine neue Beziehung eingeht? Also quasi Unterhaltspflicht für die Stiefkinder. Die Kinder sollen nicht adoptiert werden oder ähnliches.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gaenseliesel,

Hallo, einen gesetzlichen Unterhaltsanspruch dir gegenüber haben " Stiefkinder " nicht. Die Unterhaltspflicht beruht – außer bei Ehegatten - auf einem Verwandtschaftsverhältnis. Als nicht leibliches Elternteil wärst du für das Kind deines Partners nicht gesetzlich Unterhaltspflichtig. Ich gehe mal davon aus, dass die Kinder deines Partners bei der Mutter bleiben. K.

Antwort
von Rentenfrau,

Keine Sorge EHoffmann, der Stiefelternteil ist nicht gegenüber seinen Stiefkindern unterhaltspflichtig. Diese Pflicht zum Unterhalt verbleibt beim leiblichen Vater, auch wenn die Frau sich einen neuen Partner sucht, ändern das nicht an den Unterhaltspflichten des Erzeugers.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community