Frage von DorisPG,

Kann der Mann Pflegeurlaub fürs Kind nehmen wenn seine Frau Hausfrau ist?

Meine Freundin ist zur Zeit Hausfrau bzw. in Elternzeit, Baby 3 Monate. Ihr Grösseres Kind ist krank und sie möchte, daß der Mann den Pflegeurlaub fürs Kind nimmt, also diese 10 Tage im Jahr die einem zustehen. Ich hab Zweifel ob das geht, wenn der andere Elternteil doch zu Hause ist. Wie ist es rechtlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Primus,

Diesen Sonderurlaub gibt es nur wenn beide Elternteile berufstätig sind.

In diesem Fall kann abgewogen werden, wer die Betreuung des kranken Kindes übernimmt.

Ist ein Elternteil - aus welchen Gründen auch immer - zuhause, fällt diese Regelung weg.

Antwort
von SumSum076,

Ich kenne es so, dass man auf der Rückseite der "Krankmeldung" bestätigen muss, dass ...keine andere in dem Haushalt lebenede Person die Betreuung des erkrankten Kindes übernehmen kann...

Die Mutter kann meines Erachtens sehr wohl zeitgleich ein 3 Monate altes Baby und ein älteres Kind betreuen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten