Frage von Gerhard61, 16

Kann bei H 4 der Bausparvertrag mit Sparraten bedient werden ohne das d. Zuwachs angerechnet wird?

Ich bin in der Bedarfsgemeinschaft und spare aber weiter den Bausparvertrag an. Wenn ich im Januar 2014 den neue Auszug mit neuem Kontostand bekomme, kann mir dann irgend etwas auf die Harz 4 Zahlung angerechnet werden?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von HartzEngel, 8

Wenn das Guthaben auf dem Bausparvertrag die Schongrenze für Vermögen erreicht, dann wird es angerechnet und der AlgII-Anspruch endet. Wobei ich mir kaum vorstellen kannst, daß Du dies während Alg-II-Bezug schaffen kannst.

Antwort
von Rentenfrau, 9

Hallo Gerhardt61, man bekommt nur Arbeitslosengeld II, wenn man finanziell hilfebedürftig ist und nur Vermögen UNTER der Schonvermögensgrenze hat, wenn Du laufend sparst und Deinen Bausparvertrag bedienst, kann es natürlich sein, daß Du die Grenze übersteigst und dann hättest Du keinen Anspruch mehr auf Alg II.

Antwort
von Kevin1905, 6

Zinsen sind Einkommen und damit oberhalb der Freibeträge anzurechnen.

Antwort
von qtbasket, 8

Das ist die A...Karte....

Zinsen werden angerechnet und das Bausparguthaben auch.

Je nach Höhe des Guthabens kann die ARGE sogar verlangen, dass der Vertrag gekündigt wird und du zunächst davon lebst.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community