Frage von markus19,

jobcenter zuschuss fürs auto

ich habe ein zuschuss für en auto bekommen jetzt muß ich nur noch 2 kostenvoranschläge bringen und die entscheiden welches auto bekommen jetzt is meine frage gehen die wircklich nur was sie bezahlen müßen oder schaun die schon wielang es schon gefahren wurden ist usw

Antwort
von Juergen010,

Deutsche Sprache - schwere Sprache!

Bleibt zu hoffen, dass Du in der neuen Arbeitsstelle mehr Sorgfalt walten läßt und Deine Fragen nicht so dahinrotzt.

Zur Frage:

Dein Fallmanager hat dir sicherlich bei der Zuschußgewährung gesagt, worauf Du bei der Einholung der Angebote achten sollst. Ansonsten gilt, dass das wirtschaftlichste Angebot den Zuschlag erhält.

Das bedeutet, dass man selbstverständlich auch darauf achten wird, dass das Fahrzeug verkehrssicher ist (also TÜV hat) und kein Reparaturstau entstanden ist (also alsbald nicht mit Reparaturen zu rechnen ist).

Das Fahrzeug soll dich sicher von Zuhause zur Arbeit bringen - mehr nicht!

Schnickschnack, wie Stereo- oder Klimaanlage oder sonstige coole Ausstattung kannst Du also vergessen, da nicht notwendig. Winterreifen als Zugabe wäre jedoch sicherlich kein Thema.

Schau also nach einem Kleinwagen in Basisausstattung ohne viele Extras, der wenig Sprit konsumiert und idealerweise so wenig wie möglich Kilometer auf der Uhr hat. Zudem sollte er TÜV haben und idealerweise auf Winterreifen oder zumindest Ganzjahresreifen mit genügend Restprofil stehen.

Kommentar von Primus ,

@ Jürgen - Du hättest fragen müssen, ob er ein Fremdwort mit 6 Buchstaben kennt!

Antwort: (Schule) :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten