Frage von FranzKarl,

Jetzt wieder an der Boerse zugreifen?

Momentan geht es ja wieder steil aufwaerts an den Boersen, deutet sich da ein anhaltend besserer Trend an? Gibt es spezielle Aktien oder Segmente die jetz besonders interessant sind zu kaufen?

Antwort
von MACDalchow,

Die Frage ist falsch gestellt. Nicht nur jetzt ist es Zeit, zumindest einen Teil der vermögensplanung in Aktien anzulegen. Wer nun, wie einige der Antworten unten, darauf verweist das der Kursanstieg der letzten zwei Wochen verpasst wurde, vergisst, dass an der 7600er Punkte Marke ja auch die Gefahr bestand weiter abzurutschen. Genau wie jetzt die Gefahr besteht, dass das Allzeithoch erstmal eine Obergrenze bilden könnte. Allerdings überwieder hier die Chancen die Risiken. Ein zweites Allerdings jedoch sagt mir das du dir erstmal etwas mehr Grundwissen über das Thema aneignen solltest. An der Börse wie beim Autokauf (und gerade an der Börse) gilt erst Informieren dann Investieren. Bilde dir also erstmal eine Grundlage an solidem Basiswissen ansonsten wird das ganze über kurz oder lang zu Verlusten führen. Einen ersten guten und kostenlosen Grundstein kannst du dir mit dem gratis E-Book auf aktiencoaching.de aneignen. Und keine Hektik! Auch wenn du diese oder auch die nächste Bewegung an der Börse noch nicht nutzen kannst, es gibt immer wieder gute Chancen, allerdings (schon wieder ein allerdings) bestehen auch immer Risiken.

Antwort
von Rat2010,

Der Trend im DAX zeigt spätestens seit Mitte 2012 nach oben (sonst oft seit Anfang Herbst 2009) und ja, es spricht nichts dagegen, dass er noch lange anhält.

Dass dieser stabile und nicht mal so flache Trend besser wird, kann sein. Für mich ist das aber nicht so wahrscheinlich wie dass er noch länger anhält. Vor allem vermute ich auch, dass einige derzeit noch nach unten gehende Trends drehen sollten.

Wenn du Aktien und Segmente suchst, die besonders interessnat sind, solltest du einen Blick auf Osteuropa, Italien, Spanien Minenwerte, Teilen Asiens und einiges andere werfen, das bisher unterdurchschnittlich gelaufen ist. Du kannst natürlich auch mit gut gelaufenen Themen wie der Türkei aber eigentlich auch mit allem anderen wahrscheinlich noch gute Gewinne einfahren.

Risikoärmer sind die Märkte in den letzten Jahren nicht geworden aber du wirst deine Gründe haben, aus denen du nicht schon vor einigen Jahren eingesteigen bist.

Antwort
von Klauxs,

Guten Morgen. Im Frühjahr denke ich immer ans aussteigen. Wenn du jetzt erst gemerkt hast das die Börse gestiegen ist dann gut Nacht Marie.

Antwort
von Zitterbacke,

Der Wecker hat geklingelt (Medien ) und trotzdem verschlafen !! Gruß Z... .

Antwort
von althaus,

KOmmst aber reichlich spät. Die letzten beißen die Hunde! Hier habe ich vor zwei Wochen ein paar Aktien empfohlen. Mittlerweile stehen die etwas höcher: http://www.finanzfrage.net/tipp/nach-dem-kursrutsch-auf-die-7500-daxpunkte-sind-...

Kommentar von Fragfreund ,

Ja doch, das war ein guter Tip. Hätte keiner mit gerechnet.

Antwort
von Niklaus,

Das ist typisch deutsches Anlegerverhalten. Schau dir mal die Chart an. Tipp man geht in Aktien, wenn die Kurse unten sind.

Antwort
von qtbasket,

Zu spät - zumindest für den DAX und seine Werte.

Was bedeutet ein Allzeithoch ??? Richtig jetzt ist es besonders teuer, und jeder will Aktien kaufen....

Aber natürlich gibt es noch Segmente, die wenig beachtet werden, Asien und Pazifik beispielsweise - nur wer kennt sich da schon mit Einzelwerten genau aus ??? Da bleiben also nur entsprechende Fonds...

Kommentar von Rat2010 ,

Mir zu einfach! Wer 1993 zum Allzeithoch einstieg, hätte noch 400 % Gewinn mitnehmen können.

Teuer? Wie teuer ist etwas teures, wenn alles andere fünf mal so teuer ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten