Frage von marlboromann, 423

Jahresgehalt, Abfindung wie korrekt eintragen in Steuererklärung

Hallo liebe Community,

folgender Sachverhalt Ich weiß nicht wie ich Jahresgehalt und Abfindung in Anlage N korrekt eintragen muss. Ich war die ersten Monate festangestellt. Erhalte nun eine Abfindung und werde ab dem 01.08. eine ausbildung machen. Zwischendruch habe ich 4 Monate krankengeld bezogen.

Für meine Abfindung findet die 1/5 Regelung Anwendung.

Abfindung: (Brutto) 20000,00 Jahresgehalt 1. Arbeitgeber (Brutto) 7319,00
Jahresgehalt 2. Arbeitgeber (Brutto) 2100,00 ab

Muss Ich nun die Summe der Bruttobeträge in zeile 3 der Anlage N eintragen oder trage ich nur die Summe (7319+2100) in Zeile 3 ein und die Abfindung (20000,00) in Zeile 19 (steuerpflichtige Entschädigung) ein.

Vielen Dank!

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Absetzbarkeit, 403

In Zeile 3 die "normalen" Bruttogehälter in Zeile 17 der Arbeitslohn für mehrere Jahre bzw. die entschädigungszahlung.

Die Zeilen 18+19 sind für die Steuerabzugsbeträge aus dem Betrag nach Zeile 17.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community