Frage von althaus, 63

Ist World Money 11 Pro empfehlenswert? Bekomme es für 59€ statt für 129€. Wer kennt das?

World Money® setzt in seiner aktuellen Version 11 Windows 2000, Windows XP, Vista oder Windows 7 als Betriebssystem* voraus. Ob Computer-, Börseneinsteiger oder Profi, für jedes Anwenderprofil wird ein großes und einfach zu bedienendes Leistungsspektrum geboten. Die intuitive Benutzerführung ermöglicht selbst Computeranfängern, Filter, Chartanalyse und das Portofoliomanagement optimal zu nutzen.

Die Börsensoftware bietet Ihnen: Chartanalyse End-of-Day als Linienchart, Candlestick und Barchart, sowie Point & Figure Chartanalyse Intraday als Linienchart, Candlestick und Barchart Über 70 grafische und über 200 numerische Indikatoren mit frei definierbaren Parametern. Schneller Marktüberblick durch Kombination von Wertpapierlisten (Filter) mit unserem Quickchart Datenbankaktualisierung über umfassenden oder schnellen eingeschränkten Datenabruf (optionales Datenabonnement erforderlich) Verfolgung aktueller Kurse durch Beobachtungslisten und Intraday-Charts (optionales Datenabonnement erforderlich) Wertpapier-Performance basierend auf Reaktion von kombinierten Signalen Datenfilterung durch Kombination von grafischen und numerischen Indikatoren Skriptgesteuerte Ausführung von verknüpften Filtern und Datenaktualisierung Professionelle mandantenfähige Depotverwaltung mit Orderbuch und Buchungsjournal, sowie Risikomanagement und Tradingtool zur Ermittlung von Handelssignalen Schnittstelle zu Cortal Consors Assistenten zur Anlage- und Indikatorenauswahl Assistenten zur Konfiguration (Depot, Filter, Datenabruf) Steuerauswertung inkl. Abschlagssteuer Nachrichtenanzeige in der Watchliste, Chart oder separatem Fenster (optionales Datenabonnement erforderlich) Infomanagement zum archivieren von Informationen zum Wertpapier Memo-Funktion (eigene Nachrichten) zum Wertpapier Konfiguration eines optionalen eMail- und SMS-Service zur Kursüberwachung (optionales Datenabonnement erforderlich) Import und Export von Kursen im WM-Textformat Neues Konzept zum Aufräumen und Löschen veralteter Daten

Auf der DVD** finden Sie: Programmversion als 32- und 64-bit-Installation* (WM11 Pro Lizenz) ein ausführliches Handbuch auf DVD (ca. 310 Seiten) ca. 350.000 Wertpapiere mit bis zu 3 Jahre Kurs-Historie.

Antwort
von gandalf94305, 63

Man kann sich auch dieses Programm kaufen:

http://microsysteme.eu/cms/uploads/media/MS-Informationsunterlagen.pdf

Da hat man dann zwar einen perfekt verwalteten Friedhof, aber wo die passenden Bewohner herkommen ist noch ziemlich unklar.

So verhält es sich auch mit World Money :-) Natürlich kannst Du fünf Gazillionen verschiedene Analysen durchrechnen und kombinieren, aber wie man die Daten nun analysieren und bewerten sollte, das sagt das Programm nicht. Äh... Daten? Ach ja, die sollte man noch passend abonnieren, damit man auch welche zum Analysieren hat. Und Bewertungen? Keine Angst, dafür gibt es ja Bücher...

Sehr lustig, das Programm... früher hatte ich mal QuoteTracker, aber das wurde irgendwie etwas zu trivial und zu komplex zugleich. Schau mal hier: quotetracker.com Kaufen würde ich das World Money jedoch nicht. Was möchtest Du damit tun?

Kommentar von althaus ,

Vielen Dank für den Hinweis. Wußte nicht daß ich zusätzlich ein Datenabonnement brauche, was zusätzlich Kosten verursacht. Habe die Bestellung widerrufen. Gruß althaus.

Kommentar von gandalf94305 ,

Es gibt ein paar Programme, die mit den freien Daten von Yahoo etc. arbeiten, aber die sind allenfalls für eine langfristige Analyse und dann nur primär für Aktien zu gebrauchen. Anleihen, Zertifikate, Fonds, Hebelprodukte findet man dort typischerweise nicht oder nur teilweise.

Daher kann man solche Programme außer für die Portfolioverwaltung eigentlich nur dann sinnvoll für eine echte Analyse und Entscheidungsfindung für neue Investments einsetzen, wenn man auch einen guten Datenfeed hat. Diese kosten jedoch. Realtime ist noch teurer, wenn man wirklich Daytrading betreiben will.

Kommentar von althaus ,

Habe nochmals nachgelesen. Das Datenabo für die nächsten 6 Monate wäre dabei gewesen. Ich lasse es dabei es nicht zu kaufen.

Antwort
von Rat2010, 59

Das beste Buch der Welt, die besten Tipps der Welt, das beste Programm der Welt und der beste Berater der Welt bringen nichts.

Man muss auch danach handeln.

Keine Ahung ob das Programm etwas taugt und noch weniger, ob es mehr bringt als das, was es im Internet umsonst gibt, aber es wird dich nicht nach vorne bringen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Programm Geld besser anlegt als erfahrene Manager, die nichts anderes tun. Sonst könnten sie ja das Programm kaufen.

Kommentar von althaus ,

Alles den Fondsmanager zu überlassen ist doch langweilig. Was soll ich sonst den ganzen Tag machen. So spiele ich ein wenig rum und bilde mir meine Meinung. Vielleicht habe ich recht vielleicht liege ich falsch. Mal sehen.

Kommentar von Rat2010 ,

Wie heisst es so schön in der Werbung: Mit Geld spielt man nicht!

Ich habe genau deine Situation natürlich auch wahnsinnig oft bei Kunden. Das Thema ist, dass das Erfordernis an Nerven in dem Nerven raubenden Sppiel direkt proportional zum Einsatz ist. Wahnsinnig viele sind, so lange sie es mit Spielgeld machen gar nicht so schlecht. Wenn man es mit viel Geldmacht und dann vielleicht noch nachkauft, weil man sich seiner Sache sicher ist (das kann so ein Programm genau so wie Bücher oder Experten fördern), wird es regelmäig desaströs.

B.t.w.: hast du überhaupt gute Nerven???

Aber auch die Erfahrung wirst du wohl auch selber machen müssen.

Antwort
von Privatier59, 39

Was brauchst Du denn World Money? Du fragst uns doch andauernd! Oder drohen uns dann noch 349.585 weitere Fragen?

Kommentar von althaus ,

Zeichnen hat mir schon immer Spaß gemacht. Jetzt hört es endlich auf mit dem Lineal am Display rumzuschieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten