Frage von Casio58413, 112

Ist Paypal verpflichtet, mir Kontoauszüge auszugeben?

Guten Tag, Ich brauche Kontoauszüge aus bestimmten Jahren für das FA aus Paypal. Für ein bestimmtes Jahr scheint der Export der Transaktionen nicht zu funktionieren. Sprich, ich kann mir keinen Kontoauszug aus diesem bestimmten Jahr downloaden.

Der Support hilft mir Null weiter und per Post könnten sie mir die Auszüge nicht zuschicken. Laut HGB müssen solche Dokumente ja mindestens 10 Jahre aufbewahrt werden bei Banken, was denke ich mal auch für Paypal gilt.

Hat Paypal nun die Pflicht, mir diese Kontoauszüge irgendwie auszuhändigen? Von alleine komme ich jedenfalls nicht ran.

Danke!

VG -Casio

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoWarMal, 72

Vielleicht kann dir geholfen werden, wenn du verrätst, warum du Kontoauszüge brauchst und warum du das HGB bei dir für anwendbar hältst.

Kommentar von Casio58413 ,

Kontoauszüge brauche ich, um Geldeingänge (Umsätze) dem FA vorzeigen zu können. Das HGB wird natürlich nicht auf mich angewendet. Ich meinte nur damit, dass Banken die Dokumente ja mind. 10 Jahre aufbewahren müssen. 

Kommentar von EnnoWarMal ,

Ja, ich hab zu flüchtig gelesen. Also das mjit dem HGB.

Okay, warum will das Finanzamt Geldeingänge nachgewiesen haben?

Ich habe übrigens keine Probleme, mir die Bewegungen vom 1. Januar bis 31. Dezember 2015 anzeigen zu lassen.

Kommentar von Casio58413 ,

Also das FA will das noch nicht, aber mein Stb meinte, ich soll mir die Belege für die Zahlungseingänge besorgen. Was ich jetzt gerade mache ist die Rechnungen zu schreiben. Und zu den Rechnungen brauche ich die passenden Belege, sodass man sehen kann, dass das Geld, was auf der Rechnung steht, auch eingegangen ist.

Bei Paypal habe ich das Problem nur mit dem Jahr 2014. Aus welchem Grund auch immer. Und der Support will mir da auch nicht weiterhelfen.

Meine Kollegen, die ihr Gewerbe angemeldet haben, machen das auch so. Sie schreiben Rechnungen und schicken ihrem Stb den Kontoauszug mit dem Zahlungseingang.

Kommentar von EnnoWarMal ,

Vorauseilender Gehorsam des Steuerberaters. Ist das derselbe wie hier nebenan?

https://www.finanzfrage.net/frage/kann-man-rueckwirkend-eine-rechnung-schreiben

Muss ja eine Leuchte sein.

Kommentar von Casio58413 ,

Ich bin eigentlich mit dem Stb ganz zufrieden. Natürlich kann ich das nicht genau beurteilen, da ich selbst keine Ahnung von Steuern habe. Und ja, das ist derselbe. Stimmt denn etwas nicht? 

Und nur so zur Erinnerun: Spezialfall kein Gewerbe, keine Steuern usw. Muss alles nacherklärt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten