Frage von jetpack,

Ist für Börsenanfänger wichtig, ob Trader außerbörsliche Handelsplätze anbietet?

Ist für Börsenanfänger wichtig, ob der Trader, für den man sich dann letztendlich entscheiden würde, außerbörsliche Handelsplätze anbietet? Eher nicht, oder?

Antwort
von obelix,

ich sehe hier weniger einen Zusammenhang mit dem Wissensstand des Akteurs, sondern sehe hier eher die Frage, welche Werte man wann handeln will.

Orderst du wenig bis selten und nur liquide Blue Chips, dann ist eine Direct Trade Option m.E. weniger wichtig. Durch so eine Option hat man bis auf wenige Ausnahmen Zugang zu Liquidität und oft auch zu günstigeren Konditionen.

Wenn der Broker also sowas hat, dann umso besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten