Frage von zahlschein, 13

Ist es möglich, Pflichtteilsansprüche zu stunden?

Wen man Firmenanteile erbt-und die Pflichtteilsansprüche nicht sofort bezahlen kann, gibts dann die Möglichkeit, Zahlungsaufschub zu kriegen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59, 11

http://dejure.org/gesetze/BGB/2331a.html

Antwort
von imager761, 9

Der Pflichtteilsanspruch entsteht mit dem Erbfall und ist nach 30 Tagen fällig.

Theoretisch könnte man eine unbillige Härte vorgetragen. Die scheitert allerdings in der Praxis regelmäßig, weil dem Schuldner Aufnahme eines Darlehens zur Erfüllung der Nachlassverbindlichkeit abverlangt werden kann, die mit den Firmenanteilen ja durchaus abgesichert werden könnte :-O

G imager761

Antwort
von HilfeHilfe, 9

Hallo,

normalerweise sollte es bekannt sein das gerade Firmenanteile nicht so liquide sind wie Gold, Aktien, Autos. Da sollte man sensibel an einen möglichen Verkauf ran gehen.

Auch ein Kredit über die Firma sollte kein Schnellschuss darstellen.

Wie ist den das Verhältniss untereinander ? Kann man eine realsitische Einigung festzurren wo beide Seiten glücklich sind ?

Kommentar von Privatier59 ,

wo beide Seiten glücklich sind ?

Suchst Du einen Trauzeugen für die Firmenhochzeit? Für kleines Geld in großer Münze bin ich dabei!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community