Frage von microgeo, 62

Ist die Volkswagenaktie nach dem aktuellen Kurssturz ein Spekulationskaufwert?

Meinungen?

Antwort
von wfwbinder, 48

Natürlich kann man mit VW Geld verdienen, nur sollte man noch warten. das kann noch weiter runter gehen.

Schließlich sind die ersten genannten Strafsummen so ca. der Gewinn der letzten 2 Jahre. Gut beobachten und einsteigen, wenn der Boden des Abschwungs erreicht ist. Auf Dauer kommen die wieder.

Antwort
von gandalf94305, 62

Bei Volkswagen wäre ich vorsichtig.

- Der Absatz in China hinkt deutlich den Erwartungen hinterher.

- Russland ist insbesondere für die Volkswagen-Marke ebenso deutlich eingebrochen. Das kann weitergehen, wenn sich die finanzielle Lage der russischen Bevölkerung nicht deutlich stabilisiert.

- Die finanziellen Probleme in südamerikanischen Ländern reduzierten auch dort die Absatzzahlen kräftig. Von Zuwachs ist noch eine Weile wohl keine Rede.

- Der Absatz in USA hinkt für die Volkswagen-Marke deutlich den Erwartungen hinterher - nur Porsche und Audi haben noch gute Zahlen mit Zuwächsen um die 10%.

- In USA gibt es eine Untersuchung wegen Manipulation der Emissionswerte, die eine Rückrufaktion für einige VW- und Audi-Baureihen bedeuten könnte. Zusätzlich droht eine Strafe.

Da stecken also einige unaufgelöste Risiken im Unternehmen, so daß ein weiterer Rückschlag wahrscheinlich ist, wenn sich diese Punkte nicht auflösen.

Kommentar von microgeo ,

Danke dir. Ist Porsche trotz Konzernzugehörigkeit evtl. ein interessanter Kandidat? Der Kursabfall hat auch diese Aktie getroffen und Porsche traue ich etwas mehr zu....

Kommentar von gandalf94305 ,

Porsche und Audi sind aufgrund ihrer Käuferzielgruppe etwas robuster aufgestellt. Daher wäre Porsche wahrscheinlich unabhängiger von der Marktentwicklung als die in einem anderen Preissegment zu findende Volkswagen-Marke. Das zeigen ja auch die Absatzzahlen, die gegen den Trend zulegten. Porsche wird gerade in Sippenhaft genommen und wohl eher zu Unrecht so stark abgestraft.

Wenn die deutsche Automobilindustrie unbedingt sein muß, dann wären jedoch eher Daimler oder auch BMW meine Präferenz. International vielleicht Toyota. Daimler hat nach dem Umbau des deutschen Vertriebs und der Erschließung neuer Themen noch einiges an Potential. Gemessen an KGV, KBV und Dividendenrendite ist Daimler eigentlich günstig.

Antwort
von Niklaus, 24

Die Frage ist nur mit einer Kristallkugel zu beantworten. Grundsätzlich kauft man Aktien, wenn die Kurse gefallen sind. Aber ob VW schon so weit unten ist, ist schwer einzuschätzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten