Frage von Barbi,

Ist die Altersrente höher als die Erwerbsunfähigkeitsrente?

Wenn jemand eine Erwerbsunfähigkeitsrente bezieht und er dann das reguläre Rentenalter erreicht, habe ich gehört, bekommt er die Rentenaltersrente. Wird bei ihr mehr gezahlt als bei der Erwerbsunfähigkeitsrente?

Antwort von Lissa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Normalerweise ist die Altersrente nicht höher als die Erwerbsminderungsrente.

Die EM-Rente wurde so berechnet, als ob du bis zum 60. Lebensjahr weiter gearbeitet hättest.

Da nach dem Rentenbeginn normalerweise keine weiteren Beiträge gezahlt wurden- vor allem keine, die höher als dein berücksichtigter Durchschnitt waren- hat sich die Zahl der Entgeltpunkte nicht geändert.

Würde die Altersrente nur nach dem berechnet, was du bis zum Beginn der EM-Rente eingezahlt hast, wäre sie meist niedriger als die EM-Rente.

Es wird aber keine niedrigere Rente gezahlt, weil die Entgeltpunkte der EM-Rente besitzgeschützt sind.

Antwort von Matrix,

bei der erwerbsminderungsrente bekommst du ja das geld wegen deiner gesundheitlichen einschränkungen nicht mehr 6 stunden arbeiten zu können. könntest du auch keine 3 stunden mehr arbeiten so bist du voll erwerbsunfähig. muss ein arzt bestätigen.

die altersrente hängt von deinem bruttolohn bzw. von dem was du eingezahlt hast ab. deshalb kann ich dir das nicht beantworten.

dazu habe ich noch gefunden:

Die Erwerbsunfähigkeitsrente heißt jetzt eigentlich Rente wegen Erwerbsminderung. Man bekommt sie, wenn man weniger als 6 Stunden pro Tag, aber mehr als 3 Stunden arbeiten kann (Teilweise Erwerbsminderung) oder wenn man weniger als 3 Stunden pro Tag arbeiten kann (Volle Erwerbsminderung). Die Rente wird bis zum 65. Lebensjahr gezahlt.

Es gibt bestimmte versicherungsrechtliche Voraussetzungen, die man erfüllen muss. Das bedeutet unter anderem, wie lange man Beiträge zur Deutschen Rentenversicherung gezahlt hat. Hier nachzulesen: http://www.deutsche-rentenversi cherung-bund.de/nn_12288/Shared Docs/de/Navigation...

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community