Frage von althaus, 18

Ist die "Alte Leipziger" für eine Sofortrente (Einmalzahlung) ein verläßlicher Schuldner?

Kenne mich in der Versicherungsbranche nicht aus. Kann man der AL den nächsten 30 Jahren Geld anvertrauen? Sind die solide genug für eine langjährige Rentenzahlung? Anscheinend haben die gute Konditionen. Was ich nun herausfinden werde.

Antwort
von alfalfa,

Sorry, aber die gesamten Unternehmens Ratings, Glanzsiegel, Morgan&Morgan Testate - mit Verlaub gesprochen - sind relativ wenig aussagekräftig.

Man erinnere sich an die Central im PKV Bereich - auch alles tacko gewesen. Und dann?

Wenn schon Bilanzanalyse - ein weites Feld - dann ist der Lagebericht von Interesse. Viel wichtiger sind die konkreten AVB bzw. Vertragskonditionen. Das ein Schulterblick auf die wirtschaftlichen Kennzahlen nicht schaden kann ist unbestritten.

Und bis dato kenne ich nur wenige Vermittler, die die Kennzahlen richtig interpretieren können - mal so ganz ohne "Ranking" Software von Analysten Häusern.

Fazit: Das Thema wird hemmungslos überbewertet!

Antwort
von Niklaus,
  • Platz 34 in der Verzinsung 3,99 % für aufgeschobene Leibrente 2012.
  • Platz 27 in der Verzinsung bei Morgen & Morgen,
  • Unternehmensrating bei Morgen & Morgen "Ausgezeichnet".

Aber ob das ausreichend ist für eine Entscheidung mit solcher Tragweite.

Kommentar von althaus ,

Was versteht man unter aufgeschobene Leibrente? Wann sollte man sowas haben?

Kommentar von Niklaus ,

Eine aufgeschobene Leibrente ist eine normale Rentenversicherung, die erst in x-Jahren die Rente zahlt. Für Sofortrenten gab es keine vergleichbare Verzinsung.

Kommentar von althaus ,

Gibt es denn eine ewige Rente (mit Garantie) und einer Verzinsung über 5%? Meine Betriebsrente, damals 165.000 Euro zahlt mir heute eine Rente über 714,- Euro/Monat plus 2% Steigerung/ Jahr lebenslang ohne Hinterbiebenenschutz. Rendite liegt hier bei 5,66%.

Kommentar von Niklaus ,

Das kann ich so nicht sagen, ohne dein Alter zu kennen.

Kommentar von althaus ,

Bin 46 Jahre alt. Geburtsjahr 1967.

Kommentar von Niklaus ,

Willst du die Rente sofort oder ab dem 60 Lebensjahr?

Kommentar von althaus ,

Sorry, habs erst jetzt gelesen. Ich will sofort eine lebenslange Rente. Einmalbetrag 100.000 Euro.

Kommentar von Candlejack ,

Was versteht man unter aufgeschobene Leibrente?

Diese Frage hätte ich von Dir nicht erwartet, abgesehen davon, dass die einem durch diverse Finanzlexika im Netz und bei Google beantwortet wird ;-)

Antwort
von qtbasket,

Auf keinen Fall !!!

In 30 Jahren ist Gysi Bundeskanzler und alle Versicherungen sind verstaatlicht worden und du bekommst nur noch Grundrente !!!

Hier hustet jemand, und in China fällt ein Sack Reis herunter...

Kommentar von althaus ,

Danke. Werde lieber mal googeln. Damit kann ich nichts anfangen. Auch in der Rentenangelegenheit ist es besser zu streuen und sich nicht nur auf die staatliche Rente zu verlassen.

Kommentar von qtbasket ,

Eh - du musst dir doch mal überlegen, was du fragst !!!

Meinst du ernsthaft, hier liest jemand die Bilanzen der alten Leipziger und kennt alle deren Anlagestrategien ????

..und wenn jemand vom Vorstand, deine Frage lesen würde, der würde nur mit dem Kopf wackeln und sagen, was für eine tolle Versicherung das ist...

Im Klartext: die Information über die Bonität dieses Unternehmens ist mit Sicherheit ein gut gehütetes Geschäftsgeheimnis !!

..und noch eines althaus, mit Ironie kannst du offensichtlich auch nix anfangen...

Kommentar von althaus ,

Wieso ist denn die Bonität ein Geheimnis? Auf der Internetseite der AL habe ich jede Menge Auszeichnungen über das Unternehmen gefunden. Die saugen sich die Auszeichnungen ja auch nicht auf den Fingern, oder?

Kommentar von Niklaus ,

Kennst du die Werte auch im Vergleich zu anderen Versicherungen. Hast du eine Übersicht über die Kapitalstärke aller Versicherungen?

Kommentar von alfalfa ,

Wozu? Was bringt - die Ausreißer mal ausgenommen - das für einen Erkenntnswert? Beispiel: Debeka steht klasse auf dem Papier da! Zweifelsohne. Wenn da nicht ein paar Schmuddelecken wären:

  • Beteiligung an Eurohyp
  • Gebundene Mittel in Gruechenland Anleihen
  • Hohe Anzahl Nichtzahler in der PKV
  • Hohe Anzahl Basistarif Versicherter

Oder der Münchner Verein - auch schön. - Haben die nicht grade ihr Tafelsilber in der Pettenkofer Str in MUC verkauft?

Ja ne, is klar ne...das Rating stimmt. Sorry solche Drittquellen explizit in der Beratungsfokumentation als Kriterium zu verankern - na da ist doch Ärger vorprogrammiert - es sei denn, man hat Insiderwissen oder kann eine Bilanzanalyse selbst anfertigen.

Kommentar von Niklaus ,

Ich würde keiner Versicherung mein Geld anvertrauen, wenn diese nicht mal 100 % der von der BaFin geforderten Eigenkapitaldecke hat. Das wurde letzten sogar zum Haftungsfall für einen Makler. Das Gericht fragte den Makler, warum er nicht ein andere kapitalstärkere Versicherung genommen hätte.

Kommentar von qtbasket ,

Also Danke für die Klarstellungen - nur die BAFIN ist eben Aufsichtsbehörde und greift grundsätzlich ja nicht in die laufenden Geschäfte ein.

Kommentar von Candlejack ,

oh, Du ahnungsloser, die greifen immer mehr ein und sehen sich immer wichtiger...

Antwort
von Privatier59,

den nächsten 30 Jahren Geld anvertrauen

Ruf besser da an:

http://www.klicktel.de/branchen/astrologen-hellseher-koeln-3300341-65282319.html

Antwort
von Candlejack,

Kenne mich in der Versicherungsbranche nicht aus.

Macht nichts, dafür gibt es Fachleute, die man in einer persönlichen Beratung fragen kann :-)

Die AL ist ein sehr bodenständiger und verlässlicher Anbieter, aber auch da kann man keine verlässlichen Prognosen über 30 Jahre treffen.

Kommentar von althaus ,

Gebe ja zu, wer weiss denn schon was in den nächsten 30 Jahre so alles passiert. War etwas naiv die Frage.

Antwort
von comverso, 18

Die Alte Leipziger ist eine sehr solide Versicherungsgesellschaft. Sie schneidet allerdings bei den Vergleichsrechnern nur sehr selten auf den vorderen Plätzen.

Sofortrenten, die sehr häufig die vorderen Plätze belegen sind die Baloise Vie, Canada Life, HanseMerkur oder auch eine Allianz, je nachdem welche Tarifoption gewählt wird und wie das Alter des VN ist.

http://www.sofortrente-1a.de/sofortrente-vergleich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten