Frage von hello84,

Ist der Spekulationsgewinn bei Silberbarren / Goldbarren steuerpflichtig?

Macht es einen Unterschied ob man ein Zertifikat oder ETC auf Gold/Silber mit Gewinn verkauft? Gilt dasselbe für Spekulationsverluste?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mikkey,

Ein Gewinn aus dem Verkauf eines Zertifikats ist nach §20 EStG steuerpflichtig

Der Gewinn beim Verkauf des Materials selbst ist nach §23 steuerpflichtig. Hier gibt es aber noch die alte Frist von einem Jahr.

Bei Verlusten gilt das analog, dabei können Verluste nach §23 sogar mit Gewinnen nach §20 verrechnet werden.

Kommentar von EnnoBecker ,

dabei können Verluste nach §23 sogar mit Gewinnen nach §20 verrechnet werden.

Aber nur noch dieses Jahr.

Antwort
von billy,

Weshalb stellt man die selbe Frage zwei mal ein ? Ist schon ausreichend beantwortet.

Antwort
von GGfrage,

Es ist im Grunde egal mit was du spekulierst, du zahls 50% Steuern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community