Frage von Daxmax 15.09.2010

Ist ADAC-Versicherung auf bestimmtes Auto begrenzt?

  • Hilfreichste Antwort von Awando 15.09.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich denke einmal du sprichst von der Pannenhilfe des ADAC. Das ist ja in dem Sinne keine Versicherung.

    Hier gibt es unterschiedliche Verträge. Der Schutzbrief läuft auf eine Person oder z.B. auf eine Familie. Unabhängig vom Fahrzeug also.

    Es gibt aber auch Alternativen. Z.B. kann es sein das die KFZ Versicherung einen Schutzbrief viel günstiger anbietet als der ADAC.

    Unverständlicher Weise haben viele Menschen beides. Weil der ADAC halt seinen Namen hat oder aus ähnlichen komischen Gründen.

  • Antwort von obelix 15.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    der schutz ist personen bezogen.

    die fragen beantwortet dir ADAC selbst am besten. hier der überblick: http://www.adac.de/mitgliedschaft/mitgliedschaftsberater/default.aspx

  • Antwort von Matrix 15.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    bei der nromalen mitgleidschaft beschränkt sich das NUR auf das auto des mitgliedes.

    wenn man adac PLUS mktglied ist Goldkart sind alle autos darüber abgesichert.

    gerade wenn man abgeschleppt werden muss,und man befindet sich weit von zu hause weg, ist das hilfrecih. man wird bis nach hause gebracht.das auto huckepack und die insassen in den abschleppwagen.

    falls nicht fahren sie dich nur bis zur nächsten werkstatt.

  • Antwort von Pfennigfuechsin 15.09.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo ich würde sagen, entscheidend ist, dass du Mitglied bist und es ist egal, ob dir das Auto gehört oder nicht. Deine Mitgliedskarte solltest du also dabei haben. Notfalls geht das aber auch mit Personalausweis meine ich.

    LG

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!