Frage von dastinchen, 8

Intransparentes Bonussystem -welche Rechte hat man als Arbeitnehmer?

Bei meiner neuen Arbeit gibt es ein sehr intransparentes Bonussystem. Der jährliche Bonus wird bilateral mit dem Chef verhandelt. Ich habe dabei stark dass Gefühl, dass hier gewinnt werd knallhart verhandelt und nicht wer knallhart arbeitet. Ich finde das system also ungerecht, da nicht jeder hart verhandeln kann und doch die Arbeit belohnt werden sollte, nicht die Durchsetzungsfähigkeit. Hat man als Arbeitnehmer eine Chance gegen soetwas vorzugehen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Timo83, 7

Die Frage ist natürilch, was steht in Deinem Arbeitsvertrag? Wie wird dort das Bonussystem beschrieben? Hast du denn schonmal versucht deinen Chef anzusprechen? Also als Idee bevor man dagegen vorgeht.

Antwort
von SBerater, 4

Bonussysteme werden oft subjektiv als ungerecht ausgelegt. Egal, welche Variante es gibt, es wird immer Verlierer geben - oder solche, die es so sehen wollen. Ich kenne eigentlich kein Bonussystem, an dem sich nicht irgendjemand reibt.

Was könnte man tun? Wenn sich eine Mehrheit findet, dann könnte man versuchen, das Bonussystem ändern.

Oder man versucht, an den Kriterien zu schrauben und mehr Sachlichkeit zu erzielen.

Alternative: man verhandelt seinen Vertrag so, dass es nur eine sehr kleine Bonuskomponente (oder gar keine) gibt. Das ist oft der Fall, aber dann profitiert man von den Upsides nicht und meist wird dann die garantierte Zahlung sehr gering gehalten.

Antwort
von althaus, 6

Bonus wird in der regel immer einzeln verhandelt und das ist auch gut so. Wer mehr leistet der bekommt auch einen höheren Bonus. Wer sich besser verkaufen kann, auch. So kenne ich das aus meiner früheren Zeit. Ich denke daran hat sich nicht viel geändert. Bonuszahlungen sind immer ungerecht. Jeder findet seinen Anteil immer zu niedrig, da er seine Arbeitsleistung höher einschätzt. Also streng dich an und verkaufe dich gut.

Antwort
von Zitterbacke, 4

"Systeme finanzieller Anreize für mehr Leistung bringen grundsätzlich nichts, ganz im Gegenteil, sie schaden nur."

Das behauptet auch der Autor des Buches „Was Sie schon immer über Führung wissen wollten …“ Jörg Steinfeldt . Sehr interessant .

Ein Bonus für Mitarbeiter bringt auch Gefahren mit sich, wenn Minderleistung nicht entsprechend getadelt wird. Solche Mitschwimmer werden dadurch belohnt , daß sie weniger arbeiten für ihre Bezahlung .

Gruß Z... .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten