Frage von DerDax,

In welcher Prozenthöhe kann man die Sparbeiträge für eine Rürup-Rente 2009 steuerlich absetzen?

In welcher Prozenthöhe kann man die Sparbeiträge für eine Rürup-Rente 2009 steuerlich absetzen? Ich meine, 2008 wäre es um die 65% der Sparbeiträge gewesen, die man steuerlich hätte absetzen können. Ist das dieses Jahr genauso? In welchem Rahmen kann man diese Ausgaben angeben?

Hilfreichste Antwort von Niklaus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In 2009 waren das 68 % oder 13600 EUR bei Alleinstehenden. Bei gemeinsamveranlagten Ehepaaren das Doppelte. Hier stehts. http://www.meine-finanzseite.de/Ruerup.asp

Antwort von humoer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

...um die 65%, das trifft es fast. Es waren genau 66%, jedes Jahr kannst Du 2% mehr absetzen, bis die 100% erreicht sind. Max. absetzbar sind jährlich 20.000 Euro, Verheiratete das Doppelte. Davon müssen allerdings Beiträge für die gesetzliche Rente vorher abgezogen werden.

Antwort von wfwbinder,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von Jac3w,

mir wurden bei der Allianz 5% Provisionen in Rechnung gestellt. Das Steuer Ersparnis was man so hat, ist gleich 5 Prozentpunkte (nicht 5 Prozent) geringer als man denkt. Ist ein sehr erheblicher Unterschied. So lange man das weiss, is ja alles klar.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community