Frage von DerDax,

In welcher Prozenthöhe kann man die Sparbeiträge für eine Rürup-Rente 2009 steuerlich absetzen?

In welcher Prozenthöhe kann man die Sparbeiträge für eine Rürup-Rente 2009 steuerlich absetzen? Ich meine, 2008 wäre es um die 65% der Sparbeiträge gewesen, die man steuerlich hätte absetzen können. Ist das dieses Jahr genauso? In welchem Rahmen kann man diese Ausgaben angeben?

Hilfreichste Antwort von Niklaus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In 2009 waren das 68 % oder 13600 EUR bei Alleinstehenden. Bei gemeinsamveranlagten Ehepaaren das Doppelte. Hier stehts. http://www.meine-finanzseite.de/Ruerup.asp

Antwort von humoer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

...um die 65%, das trifft es fast. Es waren genau 66%, jedes Jahr kannst Du 2% mehr absetzen, bis die 100% erreicht sind. Max. absetzbar sind jährlich 20.000 Euro, Verheiratete das Doppelte. Davon müssen allerdings Beiträge für die gesetzliche Rente vorher abgezogen werden.

Antwort von wfwbinder,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Antwort von Jac3w,

mir wurden bei der Allianz 5% Provisionen in Rechnung gestellt. Das Steuer Ersparnis was man so hat, ist gleich 5 Prozentpunkte (nicht 5 Prozent) geringer als man denkt. Ist ein sehr erheblicher Unterschied. So lange man das weiss, is ja alles klar.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community