Frage von solicitation1, 24

In welcher Form der GmbH privates Kapital zukommen lassen?

Annahmen:
Die GmbH ist gegründet.
Es gibt noch keine Einnahmen.
Die Stammeinlage ist aufgebraucht, für den Aufbau der Firma.
Es wird noch weiteres Geld benötigt, das dem Gesellschafter in Form von privaten Mitteln zur Verfügung steht.
Der Gesellschafter/Inhaber ist überzeugt, dass die Firma in Zukunft rentabel arbeiten kann.

Wie sollte man das Kapital der Firma zukommen lassen?
Welche Möglichkeiten gibt es und was wären jeweils die die Konsequenzen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 24

Er kann:

1. Das Stammkapital erhöhen.

2. DEr GmbH ein Gesellschafterdarlehen gewähren (Vertrag wie unter fremden Dritten notwendig).

3. GmbH + still, also also das Geld als Einlage als stiller Gesellschafter zur verfügung stellen.

Genaue Auskunft gibt Dein Steuerberater und/oder Dein Gründercoach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community