Frage von Labarbara, 15

In welchem Alter ist eine Versicherung für Zahnspangen sinnvoll?

In welchem Kindesalter ist es noch sinnvoll eine Zusatzversicherung für Zahnspangen und -korrekturen abzuschließen?

Antwort
von Primus, 12

Das Alter der meisten Patienten, bei denen die kieferorthopädische Behandlung beginnt, liegt zwischen 8 und 13 Jahren, da hier noch die natürlichen Wachstumsschübe positiv für die Behandlung genutzt werden können.

Also ist es wichtig, eine Versicherung abzuschließen, bevor der Zahnarzt zu dieser Behandlung rät.

Antwort
von Matisse, 10

Auf jeden Fall sollte die Versicherung deutlich vor dem typischen Alter in dem eine Zahnspange benötigt wird abgeschlossen werden also am besten schon zum Zeitpunkt der Einschulung mit etwa 6 Jahren.

Antwort
von alfalfa, 10

....solange der Zahnarzt noch keine Zahnspamge angeraten hat. Vielleicht noch zu dem Zeitpunkt, zu dem das Kind noch Milchzähne hat?

Antwort
von mig112, 10

Ab 5 ... vielleicht...

wenn der Doc sagt, es sei Zeit für eine Kieferkorrektur, dann ist es für eine Versicherung zu spät!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community