Frage von MilchundZucker,

In der Steuererklärung etwas vergessen - wie kann ich das nachträglich korrigieren?

Ich habe neulich einen Steuertipp gelesen, den ich nicht kannte und mit dem ich aber noch einige Euros mehr absetzen kann. Nun habe ich meine Steuererklärung aber schon eingereicht. Was muss ich tun um diese Korrektur noch einzubringen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Meandor,

Solange die Steuererklärung "nur" abgegeben ist, und noch kein Bescheid vorliegt, kann man jederzeit noch Ergänzungen bringen.

Das die Papierfülle auf Finanzämtern aber gerne chaotische Zustände annimmt im eigenen Interesse überprüfen, ob die Ergänzungen es auch in die Steuererklärung geschafft haben.

Antwort
von SBerater,

solange du keinen Steuerbescheid erhalten hast und die Einspruchsfrist noch nicht vorbei ist, ja!

Antwort
von qtbasket,

Wenn du noch keinen Steuerbescheid in den Händen hast, einfach nachreichen : amtliches Formular und Belege.

Ansonsten hast du nach Bekanntgabe des Steuerbescheides einen Monat Zeit zu reagieren: Einspruch formal einlegen und deine Argumentation begründen, sowie Belege einreichen.

Antwort
von Privatier59,

Schick die Korrektur hinterher und wenn sie nicht berücksichtigt wird, dann lege Einspruch ein und reich den Kram ein zweites Mal ein.

Antwort
von Zitterbacke,

Kannst du nachreichen. Beachte aber Aufwand und Nutzen. Gruß Z... .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten