Frage von Tscharli, 23

Immobilienkredit im Ausland - Spread-Aufschlag auf Euribor

Ich habe eine Anzeige für einen Immobilienkredit im Ausland (Italien) gelesen. Es wird da ein bestimmer "Spread-Aufschlag" auf den 3-Monats-Euribor angeboten. Heisst das, dass das ein variables Darlehen ist, bei dem man keine Zinssicherheit hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305, 15

Genau. Klar erkannt. In manchen Ländern ist das der übliche Weg einer Immobilienfinanzierung... dieser Effekt hat in USA auch zur Subprime-Krise geführt, da nämlich die Zinssätze nicht fix waren.

Antwort
von LittleArrow, 15

Nein, das ist kein variables Darlehn, sondern ein variabel verzinsliches Darlehn, bei dem der Sollzinssatz alle drei Monate auf Basis des dann gültigen Zinssatzes neu festgelegt wird. Der Spread ist dabei fix.

Antwort
von freelance, 14

das ist ein variabler Kredit. Als Basiswert gilt der 3M-Euribor. Ändert sich dieser, ändert sich auch die Verzinsung (mit zeitl. Verzögerung).

Antwort
von ortrud, 13

Richtig: Basiszinssatz ist der 3-M-Euribor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community