Frage von Muenster, 8

Immobilie verschenken und doch mitentscheiden was passiert- machbar?

Ich soll eine Eigentumswohnung geschenkt kriegen- jedoch trotzdem nie allein über den Verkauf entscheiden können- ist sowas machbar, daß man das rechtlich haltbar so vereinbaren kann ,und doch alleiniger Besitzer ist?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59, 3

Derartige Gestaltungen sind als Auflage zur Schenkung denkbar und können sogar im Grundbuch abgesichert werden durch eine Rückauflassungsvormerkung:

http://www.iww.de/erbbstg/archiv/zivilrechtsteuerrecht-sicherungsklauseln-fuer-e...

Kommentar von HilfeHilfe ,

kann da nur zustimmen

Antwort
von imager761, 2

Und ob: Nießbrauchrecht oder lebenslanges Wohnrecht des Schenkers, entsprechende Vormerkung im Grundbuch, bedingende Rückauflassung würden Veräußerung durch dich wirksam verhindern :-)

G imager761

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community