Frage von zwille, 41

im urlaub finger gebrochen,nach urlaubsende normal arbeiten gegangen , erneut finger gebrochen , chef will lohnfortzahlung zurückfordern ,aber ich hatte urlaub?

Antwort
von Primus, 33

Du schreibst nicht, ob Du nach dem Bruch des Fingers Deinen Urlaub wegen Krankschreibung abgebrochen hast.

Ausserdem solltest Du uns darüber informieren, mit welcher Begründung Dein Chef etwas von Dir zurückfordert.

Deine Angaben sind für eine Antwort zu mager.

Antwort
von Zitterbacke, 16

Wenn während des Urlaubs ein Krankheitsfall auftritt, so werden die Krankheitstage nicht auf die Urlaubstage angerechnet.

 Es besteht Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall.

Nutze doch die Möglichkeit deinen Sachverhalt näher zu erläutern .

Gruß Z... . 

Antwort
von Angelsiep, 27

Lohnfortzahlung zurückfordern geht im Prinzip nicht.

Welche Begründung führt er denn an ?

Hast du bereits in der Urlaubszeit (wegen gebrochenem Finger) Lohnfortzahlung erhalten ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten