Frage von schwarzetulpe, 13

Ich werde am 7.9.2014 63Jahre.Wie sieht es bei mir mit der Rente aus:?

Rente mit 63 bei 46 Jahren Beitragzahlung

Support

Liebe/r schwarzetulpe,

an den Antworten kannst du schon erkennen: Bei der Fragestellung hast du dir nicht ausreichend Mühe gegeben. Es fehlen detaillierte Informationen und eine genaue Fragestellung. Der Fragetitel sollte kurz und prägnant sein, der Textkörper alle wichtigen Fakten enthalten und sorgfältig verfasst werden. Immerhin antworten in die anderen Mitglieder in ihrer Freizeit.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

Antwort
von Primus, 9

Union und SPD haben sich in ihren Koalitionsverhandlungen auf ein Rentenpaket verständigt. Danach sollen die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren nach 45 Beitragsjahren durchgesetzt werden.

Noch ist nichts verabschiedet, also nur Geduld!!

Antwort
von Julia23, 8

Nach aktueller Gesetzeslage (Jahrgang 51)

  • reguläre Rente ohne Abschläge ab 01.03.2017
  • ab 45 Beitrags-Pflicht-Jahren = für besonders langjährig Versicherte: ab 01.10.2016 abschlagsfrei
  • Frührente ab 01.10.2014 mit 8,7% Abschläge

Und wenn die neue Regierung die Altersgrenze für besonders langjährig versicherte wie versprochen auf 63 senkt und das mal angenommen zum 01.01.2015 in Kraft treten würde, dann ...

  • darfst Du bereits zum 01.01.2015 den Rentenantrag stellen und ca. 3 Monate später zum 01.04.2015 abschlagsfrei in Rente.
Antwort
von blnsteglitz, 7

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_...

momentan hast du Abzüge- aber die GroKo hat eine Verbesserung vor. Kannst momentan nur abwarten.

Antwort
von Privatier59, 6
Wie sieht es bei mir mit der Rente aus:?

Norbert Blüm: Die Rente ist sicher.

Nähere Einzelheiten sagt Dir die Rentenberatung. Bei der solltset Du dann aber etwas gesprächiger sein als bei uns.

Antwort
von Kevin1905, 6

Nach aktuellem Recht:

Rente mit Abschlag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten