Frage von ClaudiaK1992, 100

Ich möchte in ein anderes Bundesland ziehen hätte dort auch schon einen interessante Job auch passende Wohnungen. Mein "Problem" was als erster checken?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von LittleArrow, 84

Mein "Problem" was als erster checken?

... und meins, zu verstehen wo Dein Problem liegt, weil Du die Funktion "Weitere Details hinzufügen" nicht genutzt hast. Vielleicht käme dann ja auch eine Finanzfrage zustande;-) Und was heißt "was als erster checken"? Tipfehler oder was ist "erster"? Deine Art der Fragestellung ist bei gutefrage.net besser aufgehoben:-))

Am Geld kann es bei Deiner Fragestellung ja nicht liegen, denn sonst würdest Du keine passende Wohnung mieten (und/oder aufkündigen), ehe Deine Probezeit vorüber ist. Aber vielleicht war es ja bislang nur eine WG ohne Kündigungsfrist.

Antwort
von Snooopy155, 83

Schau Dir Deinen Arbeitsvertrag genau an, wielange eine Probezeit vereinbart wird. Solange würde ich nicht entgültig umziehen.

Kommentar von ClaudiaK1992 ,

naja das is ja mein Problem ich kann dort nicht zu arbeiten beginnen wenn ich nicht dort in der Umgebung wohne da sind 3 Stunden fahrt dazwischen. Es ist für mich gerade eine Zwickmühle habe bis jetzt nur spekuliert. Was soll ich mir als erstes suchen einen Wohnung oder einen Job. Und ich arbeite ja noch in meiner derzeitigen Firma. Kann aber nicht einfach kündigen und arbeitslos bleiben -> Wohnung suchen und dann Job weil ich mir das finanziell ned leisten kann.  

Kommentar von Snooopy155 ,

Ohne Probezeit wird wohl kein Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag anbieten - diese Risiko bleibt also immer. Man kann nur verhandeln, dass diese Probezeit sehr kurz gehalten wird oder ganz entfällt - das ist verhandlungsgeschick.

Ich würde mich als erstes um den neuen Job kümmern und in der nähe der neuen Stelle in der ersten Zeit in einer Ferienwohnung oder einem Monteuerzimmer Quartier beziehen, Stimmt dann alles am neuen Arbeitsplatz, dann würde ich die Zelte am alten Arbeitsort abbrechen und umziehen.

Antwort
von hildefeuer, 58

Die Reihenfolge ist klar:

1. Neuen Job suchen und fest machen

2. alten Job kündigen

3. Wohnung suchen, falls das nicht so schnell klappt Übergangslösung suchen z. B. möbliertes Zimmer für Probezeit oder Wohnmobil mieten.

4. Wohnung kündigen

Antwort
von NasiGoreng, 52
  1. Wie zugänglich sind die Mädchen?
  2. Wo ist das Wetter besser?
  3. Wo wird besser gekocht?
  4. Wie sieht es mit Sport und Freizeit aus?
  5. Habe ich mit meiner Herkunft und meinem Dialekt im idealen Bundesland überhaupt eine Chance?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten