Frage von Vinka, 71

Ich will meiner minderjährigen Enkelin eine Eigentumswohnung schenken, die bist Ende 2017 noch finanziert werden soll, die Raten zahle ich, was ist zu beachten?

Die Finanzierungsraten möchte ich aber selbst zahlen. Und auch lebenslange Wohnrecht möchte ich haben.Bitte um Hilfe, ob welche Nachteile bzw. Vorteile gibt? Was sagt der Gesetzgeber dazu?

Antwort
von LittleArrow, 62

Nicht nur wegen der Finanzierung braucht es m. E. einen gerichtlichen Ergänzungspfleger. Es kommen ja auch bei einer geschenkten, schuldenfreien Eigentumswohnung erhebliche finanzielle Belastungen auf die Minderjährige zu: Kostenbelastungen aus der ETW-Situation (Betriebskosten, Verwaltungs- und Instandhaltungskosten) und Haftungsrisiken. Demgegenüber ist die Wohnung praktisch wegen des Wohnrechtes quasi unverkäuflich.

Leider fehlt in Deiner Fragestellung völlig, wer die Kostenbelastungen übernimmt (für Dich magst Du es selbstverständlich sein, aber sicher ist das nicht)!! Und die notariellen Regelungen zum Wohnrecht sollten bei der ohnehin notariell abzuwickelnden Schenkung auch noch gründlichst zum Schutze der Enkelin überprüft werden. 

Antwort
von wfwbinder, 71

Kannst Du machen. Aber für das Kind muss ein Ergänzungspfleger bestellt werden, denn wenn Du morgen tot umfällst (wünsche ich Dir nicht, aber könnte ja theoretisch passieren), hat das Kind die Schulden am Hals.

Gegenfrage, welchen Sinn hat diese Schenkung zum aktuellen Zeitpunkt?

Warum vererbst Du es nicht einfach, also per Testament, für den Fall Deines Todes?

Kommentar von EnnoWarMal ,

Wieso hat das Kind dann die Schulden an der Backe? Erstmal erben doch die Eltern des jetzt noch minderjährigen Kindes, und auch die können ausschlagen.

Wenn die Oma dem Kind was Gutes tun will, kann sie das per Vermächtnis tun.

Kommentar von wfwbinder ,

Wenn jetzt geschenkt würde, mit dem Versprechen die Schulden weiter zu zahlen, wäre die Schuld bei dem Kind und das ist m. E. eben der Unsinn. Viel kann es nciht mehr sein, aber trotzdem. Testament und fertig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community