Frage von biggiwiggi,

ich hätte eine Rückerstattung von lächerlichen 73,80€ erhalten, darf aber nun 100€ Versp-zuschl zahl

Der Verspätetzuschlag( 100€) überschreitet meine Rückerstattung(73,80€) ist das in Ordnung?

Bin normaler Arbeitnehmer im ÖD, meine Steuern werden also regelmäßig und pünktlich entrichtet, und damit also kein Steuersünder.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo biggiwiggi,

Schau mal bitte hier:
Steuern Steuererklärung

Antwort
von Meandor,

Wenn das Finanzamt einen Verspätungszuschlag festsetzt dann wurde die Steuererklärung vermutlich zu spät abgegeben, oder?

Antwort
von Sobeyda,

Ich tippe darauf, dass es sich hier um Einkommensteuerzahlungen handelt.

Der Verspätungszuschlag muss ja irgendwo her kommen, sowas denkt sich das FA ja nicht aus. Tante Google sagt, dass der erhoben wird, wenn man seine Steuererklärung zu spät einreicht. Also tippe ich darauf, dass genau das bei Dir der Fall ist. Mit der Rückerstattung hat das meiner Meinung nach nichts zu tun.

Du kannst dagegen Einspruch erheben, doch darüber können andere besser Auskunft geben.

Kommentar von EnnoBecker ,

doch darüber können andere besser Auskunft geben.

Ich mache mich gleich darüber her, sobald meine Kristallkugel aus der Werkstatt zurück ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community