Frage von Kati235, 36

Ich habe von der Rentenversicherung einen Bescheid bekommen der besagt, dass meine Rentennachzahlung insgesamt an das Jobcenter geht - ist das richtig?

Ich wurde vom Jobcenter aufgefordert,Ei-Rente zu beantragen.das tat ich auch im juni2015.jetzt endlich kam der Bescheid,das nach meinem Widerspruch,dem Antrag entsprochen wird(also hat der ganze Verwaltungsakt 17 Monate gedauert.) und jetzt soll meine gesamte rentennachzahlung ans Amt gehen(ich befinde mich immer noch in einer bedarfsgemeinschaft))

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Kati235,

Schau mal bitte hier:
jobcenter Rentennachzahlung

Antwort
von Gaenseliesel, 19

Hallo,

kleine Ergänzung zur Antwort von Snooopy155,

als Rückzahlung ist jedoch nur der Differenzbetrag zwischen den bis dahin ausgezahlten Hartz IV Leistungen und dem Gesamtrentenanspruch zu berücksichtigen. Gibt es einen rechnerischen Überhang, gehört diese Summe dem Rentenbezieher. 

Also eine Prüfung dahingehend wäre anzuraten ! 

Antwort
von Snooopy155, 24

Das ist vollkommen korrekt, denn Du hast ja ALG2 bezogen und in dem Bescheid sollte auch stehen, dass Deine Rente als Einkommen zählt Daher ist es mehr als billig die Rente mit dem zuviel gezahlten ALG2 für den Bewilligungszeitraum gegenzurechnen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten