Frage von MR19711127, 7

Ich habe ein Zertifikat in EUR auf einen Basiswert in USD im Depot - wie wirkt sich ein steigender bzw fallender Kurs EUR/USD auf den Kurs des Zertifikates aus?

Antwort
von gandalf94305, 5

Keine Ahnung. Du sagst nämlich nicht, ob es ein gewöhnliches oder ein Quanto-Zertifikat ist.

Daher: welche ISIN ist es?

Bei gewöhnlichen Tracker-Zertifikaten auf Basiswerte in Fremdwährungen werden diese zu Spotpreisen in EUR umgerechnet und daraus wird der Zertifikatspreis bestimmt. Bei Quanto-Tracker-Zertifikaten erfolgt ein (üblicherweise 100%) Hedging des Wechselkurses, so daß Du eigentlich den Fremdwährungswert 1:1 in EUR umrechnest und daraus den Zertifikatspreis bestimmen kannst.

Beachte jedoch, daß in den Hedges für Quanto-Zertifikate ggf. noch die Währungsvolatilität (über das Hedging-Instrument oder als Risikoaufschlag) steckt, so daß dadurch Abweichungen des Zertifikatspreises von den erwarteten Werten entstehen können.

Handelt es sich nicht um einen Tracker, sondern eine andere Variante von Zertifikat, verhält es sich  im Prinzip ähnlich wie oben dargestellt, jedoch können weitere Abweichungen in der Preisbildung entstehen - je nachdem, ob die Zertifikatskonstruktion in der Fremdwährung erfolgt oder in EUR. Man müsste sich hier das Zertifikat genau anschauen.

Kommentar von MR19711127 ,

Zertifikat: Xetra-Gold in EUR (DE000A0S9GB0) Basiswert: Gold in USD (XC0009655157)

Das Zertifikat ist nicht "gehedged".

Was ich nur nicht verstehe ist folgender Zusammenhang: Goldpreis steigt, EUR/USD steigt -> Zertikat fällt

Ich hätte erwartet, dass (Prämisse: Goldpreis konstant) das Zertifikat steigt, wenn der EUR stärker wird.

Kommentar von gandalf94305 ,

Wenn der Goldpreis bei 1.100 USD liegt und der EURUSD steigt (EUR wird stärker) z.B. von 1,10 auf 1,12, dann sind die 1.100 USD weniger in EUR wert, nämlich nur noch 917 EUR gegenüber 1.000 EUR zuvor.

Steigt der Goldpreis zugleich von 1.100 USD auf 1.200 USD, so wäre der EUR-Wert gleich, nämlich 1.000 EUR. Steigt der Goldpreis weniger, fällt das Zertifikat im Wert.

Da der Goldpreis in USD gemessen wird, ist ein schwacher USD damit auch eine Abwertung des Goldpreises (wenn dieser in USD gleich bliebe).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten