Frage von egoironie, 14

Ich gebe einen Workshop und miete dafür einen Raum, zwei weitere Personen arbeiten mit auf Rechnung zu, kann ich beides in der EÜR als Ausgaben angeben?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo egoironie,

Schau mal bitte hier:
Steuererklärung Einnahme

Antwort
von wfwbinder, 11

Natürlich, denn die Ausgaben sind durch Deinen Betrieb veranlasst, also Betriebsausgaben. § 4 Abs. 4 EStG.

Kommentar von egoironie ,

Also gilt in der EÜR ganz einfach die Formel:

1000€ Einnahmen
- 200€ Rechnungsbetrag selbständige Arbeit dritter auf Rechnung
- 200€ Raummiete Warm
- 100€ Materialaufwand (inkl. Rechnung der Beschaffung)
----------------------------------
500€ die dann noch versteuert werden.

Das wäre ja schön wenn das mal sooo einfach ginge :D

Kommentar von wfwbinder ,

Ja so ist es. ist doch einfach das deutsche Steuerrecht.

Antwort
von Mikkey, 14

Selbstverständlich.

Du kannst auch die darauf ausgewiesene Mehrwertsteuer als Vorsteuer abziehen, soweit Du nicht die Kleinunternehmerregelung in Anspruch nimmst.

Kommentar von EnnoWarMal ,

...und soweit überhaupt Umsatzsteuer (so heißt die Steuerart) ausgewiesen ist, denn die Vermeitung von Grundstücken ist grundsätzlich umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 12 Bu a) UStG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten