Frage von utepete, 109

Ich erhalte demnächst eine EU-Rente und muß auf Grundsicherung aufstocken. In drei Jahren wird meine Lebensversicherung fällig. Wie wird diese angerechnet?

Antwort
von Primus, 90

Alle im Bedarfszeitraum monatlich zufließenden Einkünfte werden auf die Grundsicherung angerechnet.

Je nach Höhe der Summe werden diesem  Einkommen bestimmte Beträge abgerechnet. Vor allem eventuell anfallende Steuern oder Sozialversicherungsbeiträge.

Von dem was dann übrigbleibt, müsst ihr nach genauer Aufteilung leben. Die Grundsicherung entfällt für diese Zeit und muss dann wieder neu beantragt werden.

Antwort
von Sophichen, 28

Eventuell kannst du bei der Bank unterschrieben, dass du dir die LV nicht vorher auszahlen lässt, sondern sie als Altersvorsorge gedacht ist. 

Dann musst du sie nicht aufgeben. Ansonsten wirst du sie dir auszahlen lassen müssen und davon leben müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community