Frage von katzenmatze, 51

Ich bin seit Maerz 2016 verwitwet, mein Mann war Beamter. Welche Abzuege erhalte ich nach Umzug nach Thailand und ist St.kl. VI erforderlich?

Antwort
von wfwbinder, 44

NachArtikel 18 des DBA (Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung) mit Thailand, werden Ruhegehälter, Renten und Pensionen fast immer in dem Land besteuert aus dem sie gezahlt werden. Dafür sind sie dann im Wohnsitzland steuerfrei.

Wenn Du also in Thailand wohnst, wird in Deutschland, nicht in Thailand besteuert. Da Du bei Deiner Steuererklärung als beschränkt Steuerpflichtige (in Deutschland nur mit den Einkünften in Deutschland steuerpflichtig) Hast Du den Grundfreibetrag nicht. Daher bleibt für den Lohnsteuerabzug im laufenden Jahr nur die Steuerklasse VI.

Du bist ohnehin verpflichtet eine Einkommensteuererklärung abzugeben.

Kommentar von EnnoWarMal ,

Sie zieht 2016 aus DE weg. Wegzug! 

Klingelt da was?

Kommentar von wfwbinder ,

Na klar, für 2016 Wegzugbesteuerung. Für 2016 hat sie ja noch die Besteuerung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtig, sowie auch Ehegattensplitting.

Ich bezog die Frage auf die kommenden Jahre, wenn sie nur in Thailand lebt.

Antwort
von EnnoWarMal, 34

Abzüge erhält man nicht. Sie werden abgezogen, deswegen heißt das so. Von was auch immer.

Der Umzug selbst ist kein Steuertatbestand in Deutschland. Aber die Aufgabe des Wohnsitzes in Deutschland zieht die Wegzugsbesteuerung nach sich, und die (Lohn-)Steuerklasse ist eher das, was einen in diesem Zusammenhang eigentlich am wenigstens interessiert.

Die steuerliche Planung solltest du hier wohl einem Steuerberater anvertrauen - hier geht es wegen der Wegzugsbesteuerung um viel Geld.

Antwort
von katzenmatze, 33

Danke, wfwbinder, meine Frage ging allerdings darum, ob meine Witwenrente mit St.kl. VI besteuert wird, wenn ich in Thailand lebe. Danke fuer Deine Antwort.

Kommentar von wfwbinder ,

Das habe ich doch geschrieben, der Lohnsteuerabzug wird nach Steuerklasse VI vorgenommen. Die endgütige Steuerfestsetzung erfolgt nach Abgabe der Einkommensteuererklärung.

Du bist mit dem Wohnsitz in Thailand, in Deutschland nur mit deinen Einkünften in DEutschland steerpflichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten