Frage von Nina0205, 83

Ich bin seit 13 Monaten arbeitsunfähig und habe einen Antrag auf Erwerbsunfähigkeitsrente gestellt. Muss ich meine PKV über den Antrag informieren,?

Antwort
von billy, 70

Wenn von der PKV derzeit Krankengeld gezahlt wird sollte diese auf jeden Fall informiert werden. Ist eine Wiedereingliederung in das Erwerbsleben geplant? Wie lauten die Diagnosen der/des behandelnden Arztes? Wird die beantragte EU-Rente von der gesetzlichen oder einer privaten Rentenversicherung gezahlt werden? Diese und weitere Fragen sind parallel zu klären. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten