Frage von Wandregal,

Ich bin Jahrgang 1951 habe 28 Jahre in die Rente gez. v. 93 bis 2008 geringf. besch. kann ich in Ren

Ich bin Jahrgang 1951 habe 28 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt. Von 1993 bis 2008 war ich geringfügig beschäftigt. Wann bekomme ich Rente

Antwort
von gammoncrack,

Du kannst mit 65 Jahren und 5 Monaten in Rente gehen. Früher geht nicht, da Du keine 35 Jahre Beiträge eingezahlt hast. Das gilt, sofern hier keine Behinderung oder andere abweichende Regelungen zutreffen.

Antwort
von Rentenfrau,

Hi Wandregal, wenn Du während Deiner geringfügig ausgeübten Beschäftigung NICHT den Aufstockungsbetrag gezahlt hast, dann hast Du (meiner Rechnung nach) noch keine 35 Versicherungsjahre beieinander und daher kannst Du NICHT mit 63 Jahren (mit Abzug) in Rente, sondern erst mit 65 Jahren und 5 Monaten.

Antwort
von blnsteglitz,

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_...

hier kannst du das selbst ausrechnen......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten