Frage von Heinzz, 296

Wird eine private BU-Rente auf die Pensions-Bezüge angerechnet?

Ich bin als Landesbeamter in BW wegen DU vorzeitig im Ruhestand und beziehe zusätzlich eine private BU Rente.

Antwort
von barmer, 239

Nein !

Wenn die private (BU oder andere) Rente in der abschließenden Aufzählung aus dem Link nicht vorkommt, dann wird sie auch nicht angerechnet.

Hintergrund: Die private Rente hast Du allein bezahlt, alle Renten aus dem Link mindestens zum Teil jemand anders.

Viel Glück

Barmer

Kommentar von Hauseltr ,

Genau so ist es! Diese Rente ist eine Versicherungsleistung.

Antwort
von Hauseltr, 296
Kommentar von Heinzz ,

Danke

Ich kenne diese Quelle, leider steht dort gar nichts zur Frage der Anrechnung einer privaten BU Rente auf die Bezüge im vorzeitigen Ruhestand.

Kommentar von Gaenseliesel ,
Antwort
von Patrizia425, 211

Guten Tag,

wenn die BU-Rente allein von Dir bezahlt wurde, darf so nicht mit angerechnet werden. Denn der Staat hat sich nicht an den Kosten beteiligt. Doch laut https://www.beamten-ratgeber.de/bu/ musst der Beamte auf die Dienstunfäghigkeitsklausel achten. Ist diese nicht vorhanden, kann es sein, dass erst gar keine Rente ausgezahlt wird. 

Antwort
von Heinzz, 187

Danke

Der zweite Link hilft leider auch nicht.

Kommentar von Gaenseliesel ,

Ich möchte dir gern helfen und einen weiteren Versuch starten ;-)

sieh mal hier, eine Antwort eines Fachmanns zu deiner Problematik von 2013:

http://www.wegweiser-berufsunfaehigkeitsversicherung.de/forum/thread/2690

und....... ist diese Antwort hilfreicher ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community