Frage von Fastrentner, 518

Ich habe auf meinem Konto 30.000,00 Euro. Gilt dies als Schonvermögen für die Altersvorsorge, weil ich schon 62 Jahre alt bin?

Ich bin 62 Jahre alt und bekomme demnächst Hartz IV.

Antwort
von cyracus, 395

Primus hat Dir ja schon den richtigen Link reingegeben. Ganz wichtig ist, dass sichergestellt ist, dass Du vor Deinem 65. Lj. nicht an das Geld für die Altersvorsorge rankommst.

Du hast dann also den Vermögensfreibetrag, über den Du frei verfügen kannst, und darüber hinaus das festgelegte Geld für die Altersvorsorge.

Das frei verfügbare Schonvermögen wird Dir helfen, falls mal außergewöhnliche Ausgaben erforderlich sind wie z.B. eine Waschmaschinenreparatur, die vom Regelsatz kaum zu bezahlen ist.

.

Falls Du jetzt noch kein Haushaltsbuch führst, ist dies sehr sinnvoll, sobald Du von dem Regelsatz leben musst. Im Internet werden verschiedene kostenlos angeboten, die Du Dir runterladen kannst. - Ich finde dieses sehr gut:

korAccount

http://www.chip.de/downloads/korAccount_46834043.html

Trage zu Beginn des Monats in die Abteilung Bankkonto alles ein, was im Laufe des Monats zu zahlen ist / abgebucht wird wie Miete, Strom, Kreditraten ... Praktisch ist dabei, als Datum den 30. des Monats zu setzen, und immer dann, wenn der Betrag auf dem Bankbeleg ist, das Datum in das richtige zu ändern.

So weißt Du schon am Anfang des Monats, wieviel Du überhaupt zur Verfügung hast.

Zum Verbuchen richte Dir Konten ein wie

  • Bankkonto
  • Bargeld
  • Ernährung
  • Freude (hier kommt auch rein die Tafel Schokolade, das Bierchen, Espresso ...)
  • Haushalt
  • Sonstiges
  • X

Es ist empfehlenswert, dass Du Dir einen Ordner einrichtest auf einer Partition, Festplatte oder zum Beispiel USB-Stick, auf der nicht Dein Betriebssystem (meistens C) eingerichtet ist, so wie Du es auch mit Deinen anderen persönlichen Dateien machst. So hast Du Dein Kassenbuch auch dann aktuell, falls Du Dein Betriebssystem mal zurücksetzen oder neu aufsetzen musst.

  • Mit diesem Kassenbuch kannst Du Ein- und Ausgabe-Buchungen oder Umbuchungen vornehmen. Miete und Strom zum Beispiel ist eine Ausgabe-Buchung, Gehalt eine Einnahme-Buchung.

    Wenn Du etwas bar bezahlst, gibst Du das als Umbuchung rein hin zu Ernährung, Freude, Haushalt, oder Sonstiges.

Am letzten Tag des Monats mach eine Zeile "A b r e c h n u n g" in den Kategorien

  • Ernährung
  • Freude
  • Haushalt
  • Sonstiges

und verbuche die aufgelaufene Summe, als wäre es dort ein Ausgang. Dann steht dort als Summe wieder 0,00. - Auf diese Weise hast Du im Laufe des Monats immer den Überblick, was Du im aktuellen Monat in den Kategorien schon ausgegeben hast.

So theoretisch erklärt scheint das vielleicht verwirrend, hast Du aber erstmal das Haushaltsbuch eingerichtet, ist alles super deutlich. - Du siehst dann auch, wenn Du dort „Optionen“ anklickst, was Du da löschen oder hinzufügen willst (ich hab das meiste da rausgeschmissen, weil ich das nicht brauche … naja, siehst Du dann ja).

Ich hoffe, das hab ich gut nachvollziehbar erklärt.

Antwort
von Primus, 388

Für vor 1958 geborene liegt die Höhe des Schonvermögens bei ca. 10.000 €.

Siehe hier:

http://www.hartziv.org/was-zaehlt-als-vermoegen.html

Antwort
von MajaKristin, 282

Hallo alle zusammen!

Die Idee mit dem Haushaltsbesuch finde ich großartig, die ist auch sehr schön von cyracus erklärt worden, finde ich. Ich bin zwar noch weit von der Rente entfernt, aber um einen besseren Überblick über die eigenen Finanzen zu haben, finde ich es sehr sinnvoll. 

Ansonsten ist deine Frage, Fastrentner, ja schon beantwortet worden. Ich wünsche dir jetzt schon mal einen schönen Ruhestand, auch wenn es noch ein Weilchen hin ist. Obwohl - so lange ist es ja eigentlich gar nicht mehr;)

Kommentar von cyracus ,

Nach wie vor ist das Programm korAccount sehr gut. Einziger Schwachpunkt, den ich entdeckte:

Wenn ein Eintrag gelöscht wird, der als Umbuchung verbucht wurde, muss beim Gegenkonto geprüft werden, ob auch da der Beitrag gelöscht wurde. - Bei Änderungen geschieht das automatisch.

Danke für das Lob  ‹(•‿•)›

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten