Frage von Cilanda, 105

Wird die private Rente auf die Erwerbsminderungsrente angerechnet?

Ich bin 62 Jahre alt und bekomme unbefristete Erwerbsminderungsrente.

Nächstes Jahr könnte ich eine private Rente (BVV Berlin) bekommen.

Wird das angerechnet bzw gekürzt?

Antwort
von Gaenseliesel, 86

Hallo,

eine private Berufsunfähigkeitsrente wird NICHT auf die Erwerbsminderungsrente der Deutschen Rentenversicherung angerechnet. 

Kommentar von Gaenseliesel ,

dazu lies auch hier:

https://www.finanzfrage.net/frage/bvv-berufsunfaehigkeitsrente

....es kann nicht schaden, vorbereitet zu sein.

Antwort
von hubkon, 66

Hallo Clianda,

Sie schreiben:

Wird die private Rente auf die Erwerbsminderungsrente angerechnet?

Ich bin 62 Jahre alt und bekomme unbefristete Erwerbsminderungsrente.

Nächstes Jahr könnte ich eine private Rente (BVV Berlin) bekommen.

Wird das angerechnet bzw gekürzt?

Antwort:

Der Teufel steckt oft im Detail!

In der Regel hat die private BUV-Rente auf die Erwebsminderungsrente keinen Einfluß, aber bitte gehen Sie in Ihrem eigenen Interesse immer auf Nummer sicher!

Fragen Sie ganz einfach bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt nach, am Besten schriftlich und bestehen Sie auf einer verbindlichen Rückantwort!

--

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Publikationen/a-261-erwerbsminde...

Ab Seite 24 geht es zu:

Welche Einkommensarten sind denn eigentlich rentenschädlich?

Ab Seite 26 geht es zu:

Und welche Einkünfte sind nun tatsächlich rentenunschädlich, mindern also nicht meine Rente?

--

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Kommentar von Cilanda ,

Es ist keine priv. Berufsunfähigkeitsrente. Es ist einfach nur eine priv. Rente, die ich mit 63 haben könnte mit 0,4 % Abschlag. Aber da ich bis zur normalen Altersrente 65 Jahre die Erwerbsminderungsrente bekomme, kann es sein, dass ich diese priv. Rente mit 63 Jahren noch nicht bekomme, da man den "normalen Rentenbescheid" vorlegen muss u. den bekomme ich ja auch erst, wenn ich 65 bin, da bis da hin die Erwerbsminderungsrente bekomme. Diese BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a. G. Berlin, zahlt nichts wenn man, wie ich, Erwerbsminderungsrente bekomme. Die BVV zahlt nur eine Zusatzrente wenn man "Berufsunfähigkeitsrebte v. Der DRV " bekommt" . 

Antwort
von RHWWW, 32

Hallo,

eine Erwerbsminderungsrente der Deutschen Rentenversicherung wird nur gekürzt, wenn man

- Arbeitsentgelt als Arbeitnehmer

oder

- Arbeitseinkommen als Selbständiger/Gewerbetreibender/Freiberufler/Honorarkraft

bekommt.

Alle anderen Einnahmen führen nicht zu einer Kürzung.

Gruß

RHW

Antwort
von barmer, 31

nein (wenn es sich um eigene Renten handelt)

Viel Glück

Barmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community