Frage von hasalo, 15

ich beziehe geringe Rente, Tochter bezieht Harz IV, können wir uns von der GEZ befreien?

Ich meine Frau und Tochter wohnen zusammen. Ich beziehe geringe Rente.Tochter bezieht Harz IV. Können wir uns von der GEZ befreien? Mfg h.uruc

Antwort
von Kevin1905, 15

Die GEZ gibt es nicht mehr, also kann man sich nicht von ihr befreien lassen. Ebenso wenig wie von der Gestapo oder Stasi.

Antrag auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag besteht nach § 4 RBStV, wenn ALLE Personen einer Haushaltsgemeinschaft für sich genommen einen Anspruch auf Befreiung hätten. Wenn du neben deiner Rente also keine Grundsicherungsleistungen nach SGB II oder XII beziehst, ist eine Befreiung ausgeschlossen. Für die Wohnung ist ein Beitrag zu zahlen.

Antwort
von Primus, 14

Die GEZ gibt es schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Du meinst also den Rundfunkbeitrag, der pro Haushalt gezahlt werden muss.

Eine Befreiung ist in Eurem Fall nur möglich,  wenn Deine geringe Rente als Härtefall angesehen werden kann. 

Als Härtefall gelten Personen, die keinen Anspruch auf Sozialleistungen haben, weil ihr Einkommen die Bedarfsgrenze knapp übersteigt.

In wie weit das für Dich zutrifft, kann ich nicht beurteilen, da ich die Höhe  Deiner Rente nicht kenne. Google hilft Dir in dieser Sache gerne weiter ;-)



Antwort
von billy, 12

Die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) gibts schon ca. 2 Jahre nicht mehr, der richtige Ansprechpartner ist der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice 50656 Köln. Zu Ihrer Frage: Ja Sie können sich ggf. befreien lassen, hier gehts zur Homepage und zum Antrag. https://www.rundfunkbeitrag.de/formulare/buergerinnen_und_buerger/antrag_auf_bef...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten