Frage von Chrissina, 18

Ich benötige HHlfe zum Ausfüllen des Einkommensteuerantrages für meinen Lebensgefährten.Er hat eine

behinderte Tochter (80% mit den Merkzeichen G und H). Nun weiß er nicht, wo er den Pauschbetrag (zur Hälfte) in dem Formular eintragen soll. Gibt es jemanden, der das erklären kann?

Antwort
von EnnoBecker, 3

Die Frage ist, ob dem Lebensgefährten für die Tochter ein KInderfreibetrag zusteht. Nur dann kann der (halbe) Behindertenpauschbetrag überhaupt gewährt werden, § 33b (5) EStG.

Dann Anlage KIND, Zeilen 64 bis 66.

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Finanzamt, 13

Anlage Kind, 3. Seite Zeilen 64 ff.

Da er die Anlage Kind ja sowieso ausfüllen muss, nur bis zum Ende blättern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community