Frage von Kapitaensreiter, 164

Ich bekam das Haus meiner Mutter während der Ehe und zahle ihr seit dem eine "Leibrente", wem gehört das Haus bei Scheidung?

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für erbrecht, 147

Na Dir, wem denn sonst.

Du hast es im Wege der vorweggenommenen Erbfolge bekommen, damit gehört es zu Deinem Anfangsvermögen.

Lediglich die Wertsteigerung zwischen der Übertragung auf Dich und dem Scheidungsantrag, geht in den Zugewinnausgleich ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten